Hi, ich bin 10J. alt und wollte Fragen ob ich mit 10 schon eine Pflegebeteiligung haben darf ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum denn nicht, wenn die Pferdebesitzerin und deine Eltern nichts dagegen haben.
Es kommt natürlich auch darauf an, was du mit dem Pferd machen sollst/willst. ZU schwere Arbeiten darfst du nicht machen, da das deinem Organismus schaden würde. Und Arbeiten, die dich gefährden würden, auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst schon, wenn deine Eltern und Besitzer nichts dagegen haben:) es ist nur wichtig dass du das Pferd in gewissen Situationen ( z.B wenn es sich erschrecken sollte) im Griff hast und es dich nicht gerade über den haufen rennt;) Ich denke dass du für dein alter nicht besonders groß bist und daher auch evtl ein Pony oder ein Kleinpferd in Erwägung ziehen solltest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke der Pferdebesitzer sollte entscheiden ob du schon bereit bist, falls ja, sehe ich da kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst schon aber es ist oft das problem das viele Besitzer lieber jemand älteren suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Besitzer und deine Eltern es Erlauben spricht gar nix Dagegen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn deine Eltern und die Besitzerin des Tieres einverstanden sind, warum nicht?

Probier es einfach aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar,warum den nicht. Wenn deine Eltern und der Pferdebesitzer es ok findet ,geht das doch🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soo schlimm
Ich bin elf und hab ein eigenes Pferd
Alle meinen:Jüngere wissen nicht was es bedeutet so viel Verantwortung zu haben.

Klar kannst du eine Pflegebeteidigung haben wenn deine Eltern nichts dagegen haben 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?