Hi ich bin 19 yahre alt ich wollte Altenpflegerin werden ich habe noch kein Abschluss ich wollte bvj machen aber weiss ich nicht ob ich eine Abschuß kriege?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also du kannst mit einem Hauptschulabschluss heutzutage schon die Altenpflegeausbildung machen ohne Abschluss sogar den Altenpflegehelfer. Wenn du keinen Abschluss hast kannst du erst die Helferin 1 Jahr machen und dann die Fachkraft, aber dafür musst du mit einem bestimmten Durchschnitt in der Helfer Ausbildung abgeschlossen haben. Wenn du viele Lernprobleme hast, dann würde ich aber nach dem Helfer (falls du es über diesen Weg versuchen solltest), besonders wenn du den Durchschnitt ich glaube es muss 2,5 sein gerade erst erreicht hast, die Fachkraft nicht machen, da die 3 Jährige sehr schwer ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragant1995
14.06.2016, 16:25

Und sagt bloß nicht das stimmt nicht, ich mache selber die Ausbildung!

0
Kommentar von Fragant1995
14.06.2016, 16:28

Also bei mir in NRW ist das zumindest so und ich wüsste nicht warum das woanders anders sein sollte, Altenpfleger werden ja wie Sand am mehr gebraucht und gesucht.

0

Wenn du dich mit dieser Rechtschreibung bewerben solltest, dann wird diese direkt im Schredder landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragant1995
21.06.2016, 12:36

Nein, das stimmt nicht. In der Altenpflege wird immer wieder gesagt. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. Wichtig sind da ganz andere Dinge.

0

Was möchtest Du wissen?