Hi, hat jmd gute Tipps für Referate?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

du solltest möglichst frei sprechen und auf keinen Fall das ganze Referat über auf deine Notizen schauen. Halte lieber Augenkontakt mit deinen Klassenkameraden und versuche sie mit in dein Referat einzubinden. Stell ihnen Fragen, oder mach am Ende eine Art Quiz, sodass du überprüfen kannst ob sie alles verstanden haben.

Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Suchst dir ein Thema aus worüber du SEHR viel Stoff erläutern kannst ! Dann schreibst du eine Einleitung.
2. Inhaltsverzeichnis
3. Alle deine Gliederungen erläutern
4. Literaturverzeichnis (Bilder,Bücher usw.)
5. Quellenangabe
6. Und wenn du willst kannst du Bücher oder anderes erwähnen worin man sich über dein Thema belesen kann !

PS: Fußnoten nicht vergessen !
(Wenn du etwas aus einem Buch zitierst z.B.)

Gutes Gelingen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von namenlos2695
01.12.2016, 16:38

danke für deine hilfreiche antwor! :) PS: Mein Thema ist Magersucht :/

0
Kommentar von STiXO
01.12.2016, 17:03

Mhh ok ja schreib halt das was du darüber weißt ! Schreibe niemals Wort Wörtlich aus dem Internet ab ! Denn falls deine Lehrerin das Kontrollieren sollte zählt das als Plagiat (Stehlen geistigen Eigentums) an sonsten würde ich immer Bücher empfehlen! Denn da kann man meistens sehr viel entnehmen, und die Sätze so umformen das das nicht mehr als Plagiat gilt !

Viel erfolg

0

Namenlos:

Für dein Referat von fünf Minuten folgende Bausteine als Empfehlung:

Fünf Fakten zum Thema,

vier Zahlen,

drei anschauliche Beispiele,

zwei Zitate (maximal),

und zum Schluss eine humorvolle Bemerkung.

Das 11. Gebot lautet: "Du sollst nicht langweilen."

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?