hi hab mir gerade ein Paypal Konto eingerichtet und jetzt ist da ja kein Geld drauf wie kann ich auf mein Konto geldeinzahlen geht das auch von meinen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst eigentlich gar nichts einzahlen. Du gibst bei PayPal ja deine Kontodaten an. Wenn du jetzt etwas über PayPal kaufst legt PayPal dir das Geld im Prinzip erstmal vor und bezahlt deine Bestellung. Dann wird per Lastschrift von deinem Konto der Betrag abgebucht.

Natürlich kannst du auch von deinem Bankkonto auf dein PayPal Konto überweisen ist aber normal nicht notwendig.

Hoffe ich konnte helfen :)

Du brauchst kein Geld einzahlen. Füge deine Kreditkarte oder deine Bankverbindung für Lastschrift deinem PayPal-Konto hinzu, dann kannst du direkt damit bezahlen.

Grinschy2016 13.09.2016, 13:52

ok das hört sich sehr gut an danke. also kann ich direkt ein Flug Buchen und meine Kontodaten von der Sparkasse mit angeben. so wie ich das verstanden hab.

0
Charlybrown2802 13.09.2016, 13:55
@Grinschy2016

nein, wenn du mit PayPal zahlst, wirst du bei der buchungsbezahlung gefragt, womit du zahlen möchtest und dann klickst du PayPal an und musst dich dann mit deiner E-Mail-Adresse und Passwort bei paypal einloggen.

wenn du aber den Prozess bei PayPal mit deinem Konto nicht abgeschlossen hast, funktioniert das nicht

1

Dun kannst Geld auf Dein PayPal-Konto überweisen. Damit ist Dein Konto verfiziert und Du brauchst nicht auf die Verfizierung warten. Das geht bequem von der PayPal-Seite aus, wenn Du eingeloggt bist. Hinterlege möglichst noch eine Kreditkarte bei PayPal.

dann hättest du dir das mal durchlesen sollen. wie kann man so was einrichten und sich die Bedingungen nicht durchlesen.

es muss da kein Geld drauf sein, weil PayPal das von deinem Konto abbucht

Grinschy2016 13.09.2016, 13:54

ok ich weis danke.

0

Am Anfang bekommst du von PP 1,00€ gutgeschrieben.

Allerdings musst du dein Konto immer gedeckt haben oder zumindestens einen Dispo damit die von PP wenn du etwas kaufst immer im Lastschriftverfahren Geld abbuchen können.

Ist es nicht gedeckt, kostet es einiges.

Ansonsten ist dieses Verfahren sehr simpel und einfach, vorallem sicher.

Wenn du mit PP einkaufst hast du immer Käuferschutz, falls etwas nicht angekommen ist, defekt oder nicht gefällt, weil du es zurück schicken möchtest.

Am Anfang habe ich auch meine Bankverbindungen hinterlegt, aber konnte nicht bezahlen, weil mein Konto zu lange inaktiv war. Also habe ich von meinem Bankkonto mit Giropay auf meinen paypal account geld überwiesen. Nach ein paar bezahlung ging es dann automatisch ohne Geld auf paypal überweisen zu müssen.

Was möchtest Du wissen?