Hi Freunde, ist es normal das Bordelle Ruhetage haben, kann man tzd einen Termin vereinbaren?

8 Antworten

Obwohl die meisten Bordelle 365 Tage im Jahr geöffnet haben, gibt es auch Locations, die an bestimmten Tagen geschlossen haben. Ich kenne da beispielsweise einen Club nahe Köln, der nur Montag-Freitag geöffnet und am Wochenende geschlossen hat.

Wenn es einen solchen Ruhetag gibt, dann werden sie wegen Dir kaum aufmachen. Es ist allerdings so, dass manche Frauen den Ruhetag nutzen um in anderen Läden oder als Escort tätig zu werden. Bei Ladies.de wird man da oft fündig. Wenn Du eine bestimmte Frau treffen willst, dann frage sie nach einer Kontaktmöglichkeit (Mobilnummer/Whatsapp...) und verabrede Dich mit ihr. 

Gegenüber ihrem Haupt-Geschäftspartner (Club/Bordell) sollte man sowas allerdings nicht an die große Glocke hängen, da viele Betreiber es nicht gerne sehen, wenn die Girls noch anderweitig aktiv sind, da sie deren Abwanderung befürchten. Also bitte nicht im Bordell anrufen und fragen, wie und wo Du xxxxx am Ruhetag treffen kannst... . Bei Amazon gibt es hilfreiche Literatur über Paysex, bei dem diese Spielregeln und viele weitere Tipps beschrieben sind.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ja was für ein "Bordell". Laufhäuser haben keine ruhetage, Clubs in aller regel ebenfalls nicht. ich wüßte keinen club , der einen ruhetag hat. das heißt natürlich nicht , daß die frauen keinen Ruhetag haben ! also was für ein bordell soll hier ruhetage haben ? - aber falls tatsächlich ein ruhetag sein sollte, dann ist auch niemand da ! also kannst du dann nichts vereinbaren.

Natürlich ist das normal. Und wenn zu ist, ist zu. Da ist dann auch keiner erreichbar.

Was möchtest Du wissen?