Hi fragen zum Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du auf Sockel FM2+ mit den genannten Bedürfnissen setzen willst, so hole Dir besser gleich einen Athlon X4-860K und dazu eine Geforce GTX 750 ( Ti ) 

Im Gegenzug kannst Du auf den Hochleistungsram verzichten und ein simples Kit mit 2x4 GB DDR3-1600 oder 1866 nehmen. Ist insgesamt nur geringfügig teurer, aber vor allem in den genannten Spielen DEUTLICH performanter.

Die Spiele-Performance beruht hier hauptsächlich aus dem Umstand, dass sich CPU & Grafikpart hier nicht die gemeinsamen Ressourcen zum RAM teilen müssen, und zudem die GTX 750 in sich ca. 2 x so viel bringt, wie die integrierte Grafik der A10-7850K. Zudem kann der 860K das volle Thermalbudget dann für sich alleine ausnutzen und muss nicht mit der integrierten Grafik noch teilen. ( der 860K ist ein A10-7850K ohne integrierte Grafikeinheit )

Diese Empfehlung speziell für Deine genannten Wünsche.

DAS effizienzteste was AMD für den Sockel FM2+ bietet, ist der Athlon x4-845 in der letzten geplanten Ausbaustufe dieser Technologie namens "Excavator".

Sparsamer noch als der 860K, aber bei etwas niedrigerem Basistakt ähnlich schnell. Dein FM2+ Mainboard muss ihn nur unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seley25
27.07.2016, 22:09

ok danke, aber ich zocke wenn dann sehr selten drauf ich hab ja noch ein Gaming Rechner mit, I7 6700K, 2x Gtx 980Ti Sli, 2tb HDD 500gb Ssd. Würde sich da nicht wirklich lohnen da ich vielleicht 2-3 mal die Woche benutzen würde

0

Der 7650K ist besser deswegen würde ich den nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tipp für Heimkino: Sofern das Geld dafür da ist/man es ausgeben will: Ruhig etwas überdimensionierte cpu und undervolting und so weit es sinnvoll ist runter takten. Wenn man dann noch im Arbeitszimmer n nas platziert und der heimkinorechner ne ssd bekommt lässt sich das super leise oder gar passiv gekühlt. Denn keiner möchte lüfter rauschen oder hdds hören im film ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seley25
27.07.2016, 22:06

Das ist mir schon klar, nur wollte jetzt nicht übertrieben viel Geld ausgeben, da ich vielleicht mal 2-3 mal die Woche Filme auf dem großen Fernseher schaue, und wo ich gelegentlich vielleicht mal drauf zocken kann

0

Übrigens noch was, ich weiß auch das sowas wie Battlefield 4 usw nicht drauf laufen würden, mein Rechner im Arbeitszimmer hat,
I7 6700K
2x Gtx 980 Ti Sli
2tb HDD
500 GB SSD
Und 4 Monitore 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Ich bedanke mich für die antworten, ich werde mich für denn 7650K entscheiden, da er genau ins Budget passt was ich jetzt ausgeben möchte für sowas, also noch mal vielen Dank*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmt den 7870K mit starken DDR3-2400 RAM!!! Der RAM macht da viel aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seley25
27.07.2016, 21:44

ok Alles klar Dank dir

0

Was möchtest Du wissen?