Hi, fliege bald nach Australien (erster Flug) und habe angst den Umstieg in Dubai zu vermasseln ist das Idiotensicher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist nicht schwierig. 

Tipp: Wenn du mit Emirates fliegst, darfst du entweder auf dem Hinflug oder auf dem Rückflug kostenlos einen Stopover von bis zu einer Woche in Dubai einlegen. Mach das! Ich meine natürlich keine ganze Woche, aber zwei oder drei Nächte dort zu bleiben, kann nicht schaden. 

Dubai ist eine sehr schöne Stadt, und du würdest dir echt was entgehen lassen, wenn du dir die nicht auch mal anschaust. Die Hotels sind nicht so teuer, ab ca. EUR 50,- gibt es schon was, und ab EUR 70,- sogar was Schönes, wo man sich wohl fühlen kann. Die U-Bahn ist ganz modern und kostet ungefähr so viel wie bei uns. Taxis sind wesentlich billiger. Da brauchst du eines, wenn du spät am Abend ankommst, denn die U-Bahn fährt nur bis kurz vor Mitternacht.

Vergiss den dummen Kommentar mit dem Koran. Man merkt zwar überall, dass man sich in einem islamischen Land befindet, z.B. gibt es in öffentlichen Gebäuden Gebetsräume, und es wird dann auch zu den entsprechenden Zeiten der Gebetsruf über Lautsprecher gesendet. Sogar im Einkaufszentrum. Aber die meisten Leute haben trotzdem ganz normal weiter eingekauft. Die Religion gehört einfach dazu, aber sie beherrscht das Leben nicht. 

Übrigens habe ich (selbst weiblich) in einem Einkaufszentrum einmal eine vollverschleierte Frau nach dem Weg gefragt, weil sonst gerade niemand da war. Viel habe ich mir davon nicht erwartet, aber es hat sich herausgestellt, dass sie ausgezeichnet Englisch sprach und sie hat mir genau erklärt, wie ich diesen Buchladen, den ich da gesucht habe, finden konnte. (Gefunden habe ich ihn dann zwar trotzdem nicht - aber das war meine eigene Schuld, weil ich irgendwo wieder falsch gelaufen bin. Ist egal.)

Ich war alleine unterwegs. Ich habe normale T-Shirts (keine Sonnentops) getragen, und entweder eine Jeans, oder einen langen, weiten Rock, den ich im Sommer gerne einmal trage. Ich hatte keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umsteigen auf Flughäfen ist ziemlich schwer zu vermasseln. Es ist ziemlich unmöglich in den falschen Flieger zu steigen.

Hast du dein Gepäck durchgecheckt? Dann brauchst du nur den Schildern zu folgen, die zu den Weiterflügen führen. Wenn du nicht sicher bist, frag irgendwen in Uniform, oder jemanden aus deinem Flug.

Wenn du dein Gepäck abholen musst, dann geh den Schildern zu den luggage pick up nach (oder ähnlich). Dann gehst du damit raus und zum Eincheckschalter - wie schon in Deutschland - und checkst da für den nächsten Flug ein, zurück durch die Sicherheitskontrolle und dann zu deinem Gate.

Zwischendurch kannst du immer fragen, auf jedem Flughafen gibt's ohne Ende hilfreiche Menschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. ist der Airport in Dubai wirklich informativ genug, um den Anschluss zu finden.

2. könntest Du Mitreisende fragen, ob noch jemand weiter nach Australien fliegt und Dich dranhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzig wenn man trödelt und die Zeit vergisst kann man seinen Anschlußflug vermasseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?