Hi erstmal ich habe seid 3 Jahren hypochondrie und wir kann ich es unterdrücken die ganze Zeit daran zu denken das ich sterben kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich kann dich gut verstehen. Mache das auch seit etwa drei Jahren durch. So leicht, wie es andere sagen, ist es aber nicht. Denn es handelt sich um eine ernste psychische Störung, für die du nichts kannst. Nur weiß ich, dass ohne professionelle Hilfe keinevVerbesserung zu erwarten ist. IcH habe sogar trotz Hilfe noch Probleme. Wenn du an einem Austausch interessiert bist, melde dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk an Positive Dinge, lenk dich ab, mach was mit Freunden etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast vollkommen recht. Du wirst sterben und du kannst jederzeit sterben. Der eine stirbt früher, der andere später. Aber sterben wirst du auf jeden Fall. Das kannst du auch nicht verhindern, indem du ständig daran denkst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?