Hi Community ich kann nicht gut lernen liegt es vielleicht daran dass ich zuviel Computerspiele Spiele oder Handy (6h am Tag ) ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du mit den Gedanken nur bei den Spielen bist wird das, was du so lernst, dabei wahrscheinlich größtenteils verdrängt.
Wenn du es schaffst in der Lernzeit mit den Gedanken voll und ganz bei dem Lernstoff zu sein, liegt es vielleicht eher weniger am zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerKingYT
06.01.2016, 21:34

Das is ne gute Antwort danke (sehr gute Antwort)  

0

Versuch doch einfach mal den PC bzw. das Handy während dem lernen auszuschalten (wenn du ihn währenddessen anlässt), denn dadurch wirst du viel zu sehr abgelenkt. Wenn es nicht daran liegt, benutzt du vielleicht die Falsche Lerntechnik.

Versuche mal den Lernstoff laut anzusagen und wenn du das ein paar mal wiederholt hast, dann decke den Hefter zu und versuche es so aufzusagen.

Wenn das auch nicht funktioniert, dann liegt es an anderen Dingen (zB Streit in der Familie, viel Stress, hass auf Schule/Lehrer... )

Du kannst auch probieren dich einfach mal so gut wie es geht darauf zu konzentrieren, denn wenn man andere Sachen im Kopf hat lässt es sich nicht gut lernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymus0154
06.01.2016, 21:43

Ich kenne das selbst sehr gut, wenn man beim lernen immer an ein Spiel denken muss, weil man das viel lieber tun würde. Du musst versuchen es irgendwie zu verdrängen. Wenn du in dem Moment gern zocken würdest, dann kannst du dich ja damit belohnen, aber erst wenn du den Teil, den du dir vornimmst perfekt beherrschst.

0

Bei 6 Stunden Zocken am Tag bleibt auch nicht mehr wirklich viel Zeit für das Lernen übrig.

Außerdem lernt jeder unterschiedlich schnell es ist aber auch wichtig die richtige Lernmethode zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerKingYT
06.01.2016, 21:32

Ja ehhmm es fällt mir auch schwer was zu merken aber fürs Zocken da hab ich alle meine Gedanken auch wenn ich in der Schule bin! :( bin ich süchtig wenn ja wie krieg ich das weg 

0

Abend,

ich sitze auch viel am PC und kann trotzdem gut lernen. Wenn Du vielleicht wirklich nur Computer spielst, dann kann das auch daran liegen. Ein bisschen spielen stärkt das strategische Denken, so wie die Aufmerksamkeit und die Verarbeitung. Aber zu viel ist nicht gut und man kann unkonzentrierter werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerKingYT
06.01.2016, 21:33

Ja kann sein aber ich lern auch schnell und viel 

0

Naja glaube eher das es nicht daran liegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?