Brauche hilfe mit englisch - hat jemand ein paar tipps für mich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Was ich oft bei einer englischen Lektüre Mache ist dass ich parallel mir die deutsche Zusammenfassung durchlese dass man grob weis über was das Kapitel geht und dann die Lektüre lesen. So fällt es mir einfacher den sinn und den Zusammenhang zu verstehen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn für ein Buch?

Villeicht gibt es ja noch adeute Versionen von dem Buch oder sogar Hörbücher.

Du kannst den Text auch von übersetzern im Internet übersetzen lassen. (wobei die meisten pbersetungen dann keinen sinn ergeben)

MfG ~ ConDivad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BernerKruemel
12.02.2016, 15:27

the great gatsby

0

Hey!

Ich würde dir empfehlen, das alles Satz für Satz zu lesen und nicht jedes Wort nachzuschlagen, das du nicht kennst - das funktioniert nämlich nicht gut. Wenn du einen Satz nicht verstehst, lies ihn einfach so lange, bis du das tust und schlag nur die wichtigen Wörter nach bzw die, die man sich nicht aus dem Kontext oder aus anderen Fremdsprachen ableiten kann. 

Schau hier auch mal nach, vielleicht hilft das:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-liest-man-ein-englisches-buch-richtig?foundIn=related-questions

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt mit der Übung, so leid mir es tut, den Wortschatz kann man nur mit lernen erweitern.
Ich mach es so, dass ich versuche so viel wie möglich auf englisch zu machen, englische Artikel lesen usw.
Es bietet sich aber auch an, Vokabeln, die du öfter brauchst einfach aufzuschreiben und zu lernen, zum Beispiel unterwegs.
So wird dein Wortschatz stetig größer und es wird dir leichter fallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteShadow1
12.02.2016, 14:04

Da stimme ich zu ich denke das würde viel bringen wichtige vokabeln rauszuschreiben

0

Lies es einfach und mit der Zeit wirst du sehen das es besser wird und du das meiste aus dem Kontext schließen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Du es über einen Kindle (auch als App fürs Smartphone) lesen kannst, kannst Du dort gleich die Wörter nachschlagen, indem Du sie anklickst. 

Mir hilft es, im Thema zu bleiben, weil es schneller geht und ich den Text nicht verlassen muss. 

Ansonsten  würde ich mir im Buch mit Bleistift die Übersetzung vermerken und sogar vllt. erst danach den Text in einen Rutsch lesen. 

Wie auch immer: Viel Erfolg ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese im Internet eine deutsche detailreiche Zusammenfassung durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taste dich erstmal mit ganz einfacher englischer Schullektüre voran..
Vielleicht mit einem Buch auf Englisch vom Niveau A1 oder A2..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal nach dem Buch in Deutsch. Hatte ich letztens auch. Hat mir sehr geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mut zur Lücke.

Du mußt nicht blabla Wort kennen, um einen Satz zu verstehen. Wichtig ist auch das, was mein Englischlehrer "intelligent guessing" blabla: Intelligentes Raten. Du kannst ganz bla ein Wort aus dem Kontext erraten. Und wenn du es trotzdem nicht blabla, lies einfach weiter. Ignoriere das Wörterbuch, das bremst dich nur.

Siehst du? Du hast den Text verstanden, auch wenn einige Wörter "blabla" waren. Mit einem englischen Text geht das genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir englische YouTube Videos an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?