Hi bittte Antwort, Schlaganfall?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

..Wenn sich Ihr Vater unwohl fühlt und Krankheitssymptome hat, sollte er sich unbedingt in ärztliche Behandlung begeben. Je nach Schwere der Symptomatik sollte er sich dabei entweder einen Arzt vorstellen oder ins Krankenhaus damit gehen. Etwaige Zahlungsmodalitäten der Behandlungskosten womöglich mit dem behandelnden Arzt klären.

Das sind keine typischen Symptome für einen Schlaganfall, dennoch sind Ferndiagnosen natürlich nicht möglich und ich bin auch kein Arzt. Spontan klingt das eher nach einer Exikose/Dehydration, das kann man ziemlich leicht an trockenen Schleimhäuten, trockenen Augen, Durstgefühl (kann bei älteren Menschen vermindert sein) und stehenden Hautfalten feststellen. Bei Hitze, habe in den Nachrichten gesehen in Italien soll es zum Teil über 40 Grad haben, mindestens 3 Liter Wasser am Tag trinken, auch wenn das älteren Menschen oft schwerfällt. Den Blutzucker regelmäßig kontrollieren, ist Diabetes bekannt, wenn ja welcher Typ und ist dieser medikamentös behandelt (Tabletten oder Insulin). Eine vermehrte Flüssigkeitsausscheidung bei Diabetes kann auch zu den beschriebenen Symptomen führen. Ab einem Blutzuckergehalt von ca. 180 mg/dl schafft es die Niere nicht mehr diesen ins Blut zurückzuführen, sodass vermehrt Zucker über den Urin ausgeschieden wird (Harnflut mit wasserklarem Urin), einhergehend mit erheblichen Flüssigkeitsverlusten und intrazellulärer Austrocknung. Einen Arzt solltet ihr in jedem Fall kontaktieren. 

- bitte ihn zu lächeln... geht das nicht lähmung

- bitte ihn einen einfachen satz zu sprechen, z.b. es ist heute sehr schön

-bitte ihn beide arme zu erheben

- bitte ihn die zunge heraus zu strecken, wenn die zunge gekrümmt und schief hängt... zeichen für schlaganfall

falls er mit einem der schritte ein problem hat, sofort zum arzt oder notarzt rufen

wünsche euch alles gute

Das ist dumm, wenn er keine Auslsndskrankenversicherung hat.

Geh trotzdem zum Arzt und bezahlt die Rechnung selber

Das ist weder dumm noch muss er die Rechnung selbst bezahlen. Italien ist immer noch Mitglied der EU und somit rechnet das Krankenhaus mit der deutschen Krankenversicherung ab.

0

Dennoch muss er schnellst möglich in eine Klinik.
Den Aufwand werdet ihr dann wohl selber zahlen müssen.

Nein, in EU Mitgliedsländern zahlt die deutsche Krankenversicherung.

1

Achso das wusste ich nicht. Egal wer was zahlt in ein Krankenhaus müssen sie dennoch

0

Das Ding ist der hat des schon seit 2 tagen

0

Dann aber ganz schnell ...

0

Wie hoch ist denn der Blutzucker und wie habt ihr ihn gemessen? Ist dein Vater Diabetiker?

er soll einfach mal 3l wasser am tag trinken, im sommer solls manchmal heiß werden hab ich gehört

ja und was bitte erwartest du jetzt von uns?  das wir jetzt eine ferndiagnose und fernheilung durchführen?

Trotzdem ins Krankenhaus gehen.

Was möchtest Du wissen?