Hi, bin grade im Streit mit meiner Koppelpartnerin: würdet ihr es nötig finden die Koppel auch abzuäppeln, wenn es total matschig ist durch tagelangen Regen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke auch dass es nötig ist denn das macht man aus Hygiene und zur Gesundheit der Pferde. Allerdings denke ich dass es bei so einem Wetter auch alle reicht. 

Ich hoffe ich konnte helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem dann ist es besonders nötig, damit so wenig wie möglich ins Grundwasser gelangt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also obs nötig ist...das sieht wohl jeder anders, ich weiß aber, dass ich das gemacht hab, schon allein, weils ja nicht weniger wird und ich wirklich keinen Bock hatte, das dann alles auf einmal machen zu müssen, sobald mir das Wetter angenehmer erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist völlig unnötig! Wir äppeln im Winter nie ab! Die Winterweide ( bzw Winterpaddock) wird nach dem Winter sowieso saniert und in Ruhe gelassen. Die Pferde laufen ja ab Mai woanders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich äppelt man auch dann ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv. Der Regen zaubert das ja nicht weg. Gerade dann ist es eigentlich wichtig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dann erst recht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?