Hi, bin 16 Jahre alt und mach mir ein Kopf drüber weil ich gestern Alkohol getrunken hab (war angetrunken), sind jetzt viele Gehirnzellen abgestorben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schon mal gut, dass du dir Gedanken darüber machst. Das nächste Mal nachdenken, bevor du Alkohol trinkst.

Je früher man damit anfängt, um so schlechter für die Gesundheit.....auf Dauer. Man kann auch feiern und lustig sein ohne Alk. Wie wirst du das machen, wen du einen Führerschein und ein Auto hast? Wirst du dann auch erst nach dem Unfall nachdenken?

.....und ein paar Zellen sterben immer ab.

In deinem Alter darfst du legal alkoholische Getränke konsumieren. Du warst - wie du schreibst - angetrunken. Das ist zwar nicht grad das Gelbe vom Ei, aber sicherlich nicht weiter tragisch. Solange sowas nicht zur Gewohnheit wird, sollte man auch einmal über so einen Zustand hinwegsehen dürfen. Wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein.

Und wer dir hier deswegen ein schlechtes Gewissen machen möchte, dazu würde nur ein Spruch passen: Nicht Wasser predigen und Wein trinken! Angetrunken war wahrscheinlich jeder schon mal...

Ein paar sterben immer aber wenn du dich nicht gerade ins Koma gesoffen hast und dich Gut fühlst ist alles in Ordnung

Übertreib es in Zukunft nicht mit dem Alkohol

Na, hoffentlich nicht, aber sei vorsichtig in Zukunft.

Aufgrund der Frage, müssen bei dir tatsächlich eine Menge Gehirnzellen abgestorben sein! 

oh ja... ganz viele... dein iq ist jetzt etwa bei nem schwein...

Don't underestimate pigs!

0

mach dir keinen Kopf... solange du kein Alokoholiker bist wirst du keine Auswirkungen spüren... :) 

Du kannst jetzt mindestens die Hälfte deines Gehirns Vergessen... alles abgestorben...

Tut mir leid

Da du jetzt diese Frage stellen konntest, sind noch einige übriggeblieben.

Was möchtest Du wissen?