Hi, bin 15 Jahre alt und interessiere mich für die Fliegerei. Was gebe es für Möglichkeiten wenn ich den 1. Eignungstest nicht bestehe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Dich bei einer anderen Airline bewerben, es sei denn, es ist in deren Unternehmensphilosophie nicht vorgesehen. So ist es im LH-Konzern nicht möglich, wenn die anderen Gesellschaften beim DLR testen lassen; Ausnahme ist die SWISS, die macht ihr eigenes Ding.

Und wenn Du den Test (das ist nicht zwangsläufig der DLR-Test) versiebst, solltest Du Dich natürlich fragen, warum Du versagt hast und ob der Job der richtige für Dich ist.

Denn ob Du die Ausbildung überhaupt schaffen würdest, ist mehr als fraglich.

LH schreibt dazu:

"Schwachpunkte im Fähigkeitsbereich bleiben zeitlich stabil und es kommt zu keinen anderen Ergebnissen."

Sie drücken es diplomatisch aus. Plakativer kann man sagen: "Einmal zu dumm, immer zu dumm!"

Kannst den 1. Eignungstest auch bei anderen Ausbildern wiederholen

Du brauchst übrigens Abitur

Oder du gehst einfach in einen Verein

GearUp 10.07.2017, 07:11

Wo steht dass man Abitur braucht?

0
ramay1418 10.07.2017, 08:08
@GearUp

Diese Mär hält sich hartnäckig, weil fast alle Antwortgeber nur die Lufthansa kennen. Dabei gibt es in Europa so viele Airlines, die alle unterschiedliche Anforderungen, auch an die Schulbildung, stellen.

Und der Gesetzgeber, also die EU, macht sowieso keinerlei Vorgaben für den Schulabschluss, aber die Airlines können natürlich für sich eigene Anforderungen stellen.

Aber, auch wenn das Abitur heutzutage nichts mehr wert ist, lohnt es sich, den höchstmöglichen Schulabschluss, wenigstens aber die Fachhochschulreife, zu erwerben, um möglichst viele Optionen zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?