Hi. Bei mir wächst mein Zehen nagel nach innen und ich muss operieren. Ich hab dabei von dieser "schmerzhaften Spritze" zur Betäubung gehört. tut die sehr weh?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Eltern sagten immer "Die Betäubungsspritzen tuen nicht weh". Ich konnte mir das nie vorstellen , weil da dringt ja eine Nadel in die Haut. Doch als ich im Kiefer operiert wurde , wurde ich während der Op doch betäubt obwohl ich eigendlich nicht werden sollte und ich muss sagen , ich habe fast garnichts gemerkt. Klar ziept es ein bisschen. Aber das sollte nach 10 Sekunden wieder weggehen. Und nach einer Minute oder wielange das dauert ist der ganze Zeh betäubt dann merkst du eh nichts mehr.

Also vor der "Schmerzhaften Spritze" musst du keine Angst haben :)

Gruß Helfer

Kommentar von scaredoftheOP
30.11.2015, 20:00

Ok, vielen Dank das ist sehr hilfreich, ich versuche nämlich gerade ein bisschen mich von meiner Angst vor der OP, zu befreien.

0

Was möchtest Du wissen?