Hi, aus meiner Klasse hat mir ein Freund erzählt das er 3 Väter hat weil die Ärzte nicht bestimmen können wer der Zeuger ist, kann das stimmen oder hat er?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo LucasxD33

Wahrscheinlich ist das schon gelogen, wenn seine Geschichte stimmt müssten die 3 Männer eineiige Drillige sind und dass die Mutter etwas mit allen gehabt haben muss klingt ziemlich komisch.

Es gäbe zwar noch die theoretische Möglichkeit, dass jemand wirklich 2 Väter hat weil es Fälle gibt in denen Menschen 2 von verschiedenen Spermien befruchtete Zelllinien haben (Chimärismus), ein solcher Fall bei dem die Spermien von verschiedenen Männern stammen wäre aber mit Sicherheit durch die Presse gegangen falls er bekannt geworden wäre und ein Chimärismus mit 3 verschiedenen Zelllinien und dann auch noch von 3 verschiedenen Männern ist von der Wahrscheinlichkeit her fast ausgeschlossen mal davon abgesehen, dass in die wahrscheinlich dann sehr hoch wäre, dass mindestens eine der Zelllinien weiblich wäre und er damit kein Junge sondern intersexuell.

Was aber sein kann ist, dass die Mutter etwas mit 3 Typen gehabt und einfach nicht die Namen rausrückt sodass man es testen könnte.

Ab 14 könnte er seine Mutter dann auf Nennung der Namen verklagen.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat er Dir einen Bären aufgebunden.

Man kann bis auf 99,9 Prozent genau sagen, wer der Erzeuger ist. Konnte man früher auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist gleich Null, dass Dein Freund drei Väter hat, aber durchaus möglich, dass seine Mutter halt den richtigen Vater nicht weiß und es auch nicht wissen möchte...

Sofern Sie es wirklich wissen wollen, würde der Vaterschaftstest es an den Tag bringen... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er hat gelogen. Man kann mit einem Vaterschaftstest  eine Vaterschaft zu 100% ausschliessen. Aus statistischen Gründen bleibt bei einem positiven Ergebnis immer eine Restunsicherheit von 0,001 Prozent, was im "echten Leben" aber keine Bedeutung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht gar nicht. Wenn der Zeuger nicht klar ist, heißt er trotzdem nicht das er 3 Väter hat. Er hat nur einen, den die Ärzte aber nicht herausfinden können, weil die Mutter 3 Typen am Start hatte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DNA Test wird fast zu 100% sagen, wer von den dreien der Vater ist!

Der wurde aber vermutlich nie gemacht!

Wahrscheinlich meinen die Ärzte, dass man das hier anhand der Blutgruppe nicht bestimmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein schönes Märchen hat er dir da aufgetischt...
Die Ärzte könnten nur dann nicht bestimmen, wer sein Vater ist, wenn diese 3 angegebenen Väter eineiige Zwillinge wären, und seine Mutter mit allen dreien im Bett gewesen wäre. Sehr unrealistisch, würd ich mal sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von namenlos810
14.07.2017, 19:32

Drillinge :d

1

das ist wohl eher gelogen bei zwillingen bzw. drillingen kann man das glaube ich nicht bestimmen wer der vater wäre..aber das die mutter mit allen dreien etwas hatte ist wohl unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das glaube ich nicht. Jeder hat nur einen Vater, bzw. Erzeuger. Wenn man ihn nicht bestimmen kann, hat man keinen nachweislichen Vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist genauso wahr wie halbschwanger sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann nur einen Vater haben, jedoch können durchaus 3 in Frage kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gelogen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibts das: <

>

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?