Hi also ich habe am mittwoch schule also morgen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Freunde dich mit deinen neuen Mitschülern an. Am besten bist du morgen die erste im Raum. So kannst du schon mal ein paar Leute ansprechen und schon mal paar grundlegende Fragen stellen wie "Wer sind denn die coolen in der Klasse?" - Sprich mit anderen nur über lustige Themen und nicht über ernste Themen! Gerade bei der Kennlernphase ist jammern eine schlechte Idee.

Dann solltest du deinen Unterrichtsstil verändern, denn ansonsten dauert jede Stunde EWIG.

Deshalb melde dich jede Stunde 7 mal. So vergeht die Zeit viel schneller, du kannst viele Fragen bzgl. Hausaufgaben und Stoff schnell los werden und brauchst weniger Zeit für Hausaufgaben. Außerdem machen mündliche Noten ungefähr 50 Prozent deiner Noten aus.

Dann geh in eine Bibliothek und hole dir ein Buch, das dir erklärt, wie man Klausuren richtig gut formuliert. Denn meistens formuliert man Aufsätze vollkommen umständlich und kann nicht richtig argumentieren. Beschäftige dich damit und deine mündlichen Noten werden besser.

Zum auswendig lernen solltest du ein Diktierprogramm nutzen - ist oft auf deinem Smartphone schon dabei. wenn du etwas für eine Klausur oder die nächste Stunde auswendig lernen willst, sprichst du den Stoff auf das Diktiergerät und du hörst direkt, ob du dich sicher anhörst oder nicht; ob du es gut formulierst oder nicht. Ob du viele ähs und öhs reinbaust oder nicht.

Um Fremdsprachen zu lernen solltest du dir das Video Birkenbihl Sprachen lernen aus Youtube anschauen. Es gibt keine Expertin, die das besser erklären konnte als sie.

Wenn du ein oder mehrere Problemfächer hast, dann hol dir das jeweilige Buch aus der Bibliothek für dieses Fach - z.B. "Chemie für Dummies", "Biologie für Dummies" usw. usw. usw. - sie erklären erstmal die Fachwörter und Formulierungen und dann den Stoff auf einfache Weise.

Wenn du trotzdem mal was nicht verstehst, helfen auch Kindernachschlagewerke im Internet. So habe ich z.B. gelernt wie ein Motor von einem Auto funktioniert.

Hilf deinen Mitschülern und lass dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer positiv denken. Du schaffst das. Denk an deine Familie, deine Zukunft. Es sollte nicht so tragisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chill mal erstmal. Hör lieber mal auf mit den Selbstmord gedanken und Zahnpasta essen??
Du schaffst das. Mach dir keinen stress, alles ruhig angehen lassen und warten was auf dich zukommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaralkan
23.08.2016, 02:33

Danke

0

Rede mit deinen Eltern wenn du ihnen alles ehrlich erzählst wirst du nicht hingehen müssen, du solltest dich auch unbedingt nach einer neuen Schule umsehen auf die du wechseln kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dich verstehen aber heulen bringt uns allen nichts mehr. Musst es durchziehen. Müssrn viele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaralkan
23.08.2016, 02:34

Danke

0

Neue Freunde machen, Schule wechseln, mehr lernen, oder für Durchfall an einer 1,2,5 Cent Münze lutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaralkan
23.08.2016, 02:33

Danke

0

Melde dich einfach in einer Privatschule an. Kostet zwar aber dann hast du deine Ruhe.

Oder stell dir einfach deine Lehrer mit Glatze vor und lache die aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaralkan
23.08.2016, 02:33

Danke

0
Kommentar von C0nfr0nt
23.08.2016, 02:36

warum hat man auf einer privatschule seine ruhe?

0

Reis dich zusammen und geh deinen Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaralkan
23.08.2016, 02:33

:(( ichh will nicht

0

Was möchtest Du wissen?