Wo kann man bei schlechter Schufa ein Handy auf Raten kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit schlechter Schufa ist Ratenkauf meist nicht möglich.

Alternativ würde ich ein preiswertes Handy vorschlagen. Für etwa 180€ gibt es das richtig gute Huawei P8 Lite, es geht aber noch billiger. Bei amazon zB für etwa hundert Euro das IceFox i8.

Ich denke, da sollte deine Freundin sich lieber etwas Geld von Freundinnen leihen und sowas kaufen, als bei einem windigen Ratenanbieter einen zu teuren Vertrag abzuschließen.

Dazu dann eine Prepaid-Karte und alles ist gut.

Anbieter, die Ratenzahlung trotz Schufa anbieten (abgesehen davon, wenn es bei den bekannten trotzdem noch klappt), sind mit Vorsicht zu genießen. Meist haben die total überteuerte oder versteckte Kosten.

Also bitte nicht einfach nach "Handy trotz Schufa" googlen und dann irgendeinen Anbieter nehmen, bei dem es klappt. Das kann ganz schön ins Auge gehen.

man kann aber auch für wenig Geld gute Handys bekommen. Teilweise Geräte, die mit einigen der heutigen Top-Smartphones locker mithalten können, aber nur 200 Euro kosten.

Da wäre man mit etwas Geduld und sparen auf der sicheren Seite.

Vermutlich gar nicht. Ein Schufa-Eintrag bedeutet, dass man seine vertraglichen Verpflichtungen nicht eingehalten hat. Das Risiko geht verständlicherweise niemand ein.

dann wird deine freundin wohl sparen müssen bis sie sich das handy leisten kann.

Was möchtest Du wissen?