Hi :) zahlt die Krankenkasse, wenn ich mir eine Kupferspirale beim FA einsetzen lasse, da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr hormonell verhüten darf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

sehr wahrscheinlich nein, aber mann kann dort anrufen und fragen. ab nem gewissen Alter ist man für die Verhütung selbst zuständig Egal wie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über 18 ist jeder für seine Verhütung selber zuständig!!

Du musst das schon selber bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misssjulyyy
01.03.2017, 15:20

Achso, dachte immer erst ab 21...

0

Unter 18 ja, über 20 nicht. Zwischen 18 und 20 musst du eventuell zuzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sind deine eigenen Kosten.

Du kannst ja auch andere Methoden wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre das nicht eine Frage die du deiner Krankenkasse stellen solltest?

Wir wissen weder welche KK gemeint ist, noch arbeiten wir dort.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deepdiver
01.03.2017, 15:16

diese Kosten übernimmt keine Krankenkasse. Sie kann ja auch andere Verhütungsmethoden wählen

0

Wenn du über 18  bist nicht, du könntest ja auch mit Kondom verhüten wäre ein Argument

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?