Hi- Was ist ungesünder und lebenszeitverkürzender- 50 Kilo Übergewicht oder 40 Zigaretten am Tag rauchen. Das Rauchen, oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Da müssten selbst die Mediziner mit einem Rechenschieber arbeiten. Beides verkürzt im Schnitt das Leben um 6 oder 7 Jahre,

Alledings ist die Zeit vor dem Tod bei Rauchern meistens viel qualvoller.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich bin jetzt 57 und wiege 145 kg bei 175cm höhe ich habe 35 Jahre jeden tag zwei schachteln geraucht und vor zwei Jahren aufgehört. Vor vier Monaten beim Arzt einen Check gemacht und hatte gute Ergebnisse in Leber und Cholesterinwerte. Atterien im Hals und Atterien waren auch frei. Sonst habe ich paar Zipperlein und herzinsuffienz. Kannst dir jetzt eine Meinung bilden!

Von einem Einzelfall!

0

rauchen ist genetisch bedingt also z.b einer raucht 1 zigarette hat krebs der andere 1000 und alles ist gut das kann man pauschal nicht sagen ich würde dir aber empfehlen es auf jeden fall zu reduzieren und das übergewicht ist ja nicht schlimm wenn du mehr als 30 min am tag körperlich aktiv bist 5 hände voll gemüse und/oder obst ist. Außerdem schadet rauchen lunge und aterien übergewicht ist mehr für diabetes ein risiko also kann man schlecht vergleichen aber wenn du dich gesund ernährst und es leicht reduzierst sollte alles gut sein jenachdem wie es in der familie ist 

Wenn man direkt nacheinander eine Schachtel Zigaretten raucht, stirbt man... Also ich denke, das Rauchen ist sehr viel gefährlicher. Auch wegen der krassen Krebsgefahr

Beides ist ungesund. Bei 50kg Übergewicht hast halt auch noch die Einschränkungen in der Lebensqualität.

Ja klar das Rauchen aber 50 kilo is schon was dann lebst du auch nich besonders lange

Was möchtest Du wissen?