Hi verstehe den Sinn der Seite (Hysterical Literature)nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bis zur sexuellen Revolution Mitte des 20. Jahrhunderts wurde die weibliche Erregung so wie ein möglicher Orgasmus als Hysterie abgetan. Es gab sogar den medizinischen Begriff dafür, der auch in die Literatur Einzug fand.

Insofern erklärt sich auch der Zusammenhang zwischen Hysterie und Literatur bei diesen Videos. Es ist praktisch eine künstlerische Aufarbeitung der damaligen Fehlinterpretation weiblicher Sexualität mit dem Ziel, den wahren Hintergrund darzustellen, nämlich weibliche Erregung und Orgasmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supermann900
25.10.2016, 11:54

1 warum wurde es in dieser sehr extensiven Art dargestellt

Das es in 20 ja hundert diesbezüglich Fehlentwicklungen gab??

2 könnt es nicht sein das es auch darum geht wie
undschiedlich Menschen sind

In dem was sie erregt Gesichtsausdruck stimme??

Usw.

3 warum ausgrecht bei dem Les das doch eigentlich dazu
geführt hat

Das Frauen im 20 ja hundert sexuell unterdrückt wurden??

  4 steht zum dem Projekt was auf der Homepage
das ich

Evl  übersehen  habe

 (Übersetzung englisch
Deutch )

0

Was möchtest Du wissen?