Hi! ich wollte mal fragen auf wie viel Muskeln Frauen so stehen? Was ist zu viel, was ist zu wenig? P.S Bitte keine "der Charakter ist das wichtigste" Antwort

9 Antworten

Auch wenn es keiner wahr haben will, das kann man schon verallgemeinern:

Die durchschnittliche "Traumfigur Mann" ist leichtes muskuläres Übergewicht. Das heißt du bist bei einem normalen bis niedrigem KFA laut BMI-Rechner leicht "übergewichtig". Das geht schon in die Richtung athletisch, ist aber noch nicht übertrieben.

Recht wichtig ist die obere Partie wie die Schultern und Lat, die dich ein wenig breiter werden lassen sowie das untere Ende vom Bauch ;). Natürlich insgesamt ausgewogen. Also zB kein sinnlos dicker Bizeps ohne Beine oder 3 cm tiefe Bauchmuskeln.

Durch sauberes Training hat man auch eine viel aufrechtere Körperhaltung ist selbstbewusster, fitter, natürlich auch stärker und du siehst insgesamt gesünder aus und gesund = attraktiv.

Es gibt kein Minimum bzw. Maximum Jede Frau steht auf was anderes. Die meisten stehen auf 1 2 Bizeps oder ähnlichem! Ich denke aber das wichtigste ist das du so bleibst wie du Bist!!!

Zwei Bizeps sollten es schon sein
1ner sähe lächerlich aus

0

Das kann man gar nicht sagen, jede Frau (oder Mann, non-binär) steht auf was anderes am Mann. Baue einfach so viele Muskeln auf, wie es dir gefällt und mit dem Selbstbewusstsein wird das mit den Frauen schon was ;)

Was möchtest Du wissen?