Ziehen, Brennen im linken Brust, Arm. kommen die von Rücken-Verspannungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich hatte zum Beispiel auch ein stechen in der Linken Brust gehabt. (19) und wie sich herausstellte war mein Rücken so unterainiert durch permanentes sitzen das dieses stechen entsteht.

Einmal hatte ich es mir einrenken lassen. Mach am besten ein Termin beim Orthopäden, der wird nämlich Physiotherapie dir verschreiben. Das hatte mir persönlich geholfen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zappata10 09.11.2015, 02:58

Danke für die Antwort.

War schon beim Orthopäden, hat was eingerenkt im mittleren Rückenbereich, hat gesagt hast Blockaden, Verspannungen die wenn ich mal kurz angreift schon weh tun (linksseitig), vom herz kann es Gauch ich nicht sein, da ich beim Kardiologen war, obwohl das ekg auffällig ist sieht man nichts im Blut. mehrmals blutabnahme aber alles ok. bin auch im letzten Jahr ziemlich viel vorm PC gesessen. hab aber auch manchmal Schwindel oder mehr Sehstörungen. Physio hab ich erst in 2 Wochen einen Termin.

0
ppatriks 10.11.2015, 12:00

Ja bei mir genau so. War auch vorher beim Kardiologen und war alles ok.

Es war bei mir so das der Rücken nicht alles halten konnte wodurch die Muskeln unter der Brust und zwischen den Rippen sich überanstrengt hatte, was die schmerz Ursache war.

Muss man ebend viel Rückensport und bauchtraining machen.

Am besten ist natürlich wenn man Physiotherapie verschrieben bekommt.

Das hat mir sehr geholfen.

0
ppatriks 10.11.2015, 12:00

Ja dann gute Besserung :)

0

Geh zum Arzt. Hier kann niemand hellsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?