HHunde pfote gebrochen 😣?

6 Antworten

Wenn du starke Schmerzen im Fuß oder im Arm hast und die Befürchtung besteht, dass dort etwas gebrochen ist - wartest du dann auch bis zum nächsten Tag.

Hier kann dir keiner helfen, denn ohne Röntgenaufnahme oder die berühmte Kristallkugel kann dir niemand verlässlich sagen, was passiert ist.

Einen Hund, der offentlichtlich krank ist oder Schmerzen hat nicht zum Tierarzt zu bringen, damit ihm dort geholfen wird, ist in meinen Augen böse Tierquälerei.

Kann morgen erst zum artzt weil er in paar Minuten zu macht!

0
@Topmodel16

jede Tierklinik hat rund um die Uhr geöffnet!

mußt mal in die gelben Seiten gucken oder googeln wo die nächste Klinik bei Euch ist!

Ihr könnt den Hund doch nicht so lange leiden lassen!

3
@Topmodel16

Jeder verantwortungsvolle Hundebesitzer hat die Notfallnummer der nächsten Tierklinik IMMER griffbereit im Smartphone. Was machst du denn bei einem Unfall, wo jede Minute zählt? Setzt du dich dann an den PC um mal zu googlen, wo man hin könnte? Oder dann doch besser erst morgen?

DAS ist eine sehr dumme Ausrede.

4

Es kann sein das dort einfach eine kleinere Verletzung dadurch das die Pfote platt gedrückt wurde enstanden ist. Dies sollte ohne weiteres bald verheilen. Benimmt dein Hund sich in ein 1-2 Tagen immer noch so komisch würde ich zum Tierarzt gehen. 

Ich bin meinem Hund auch schon ein paar Mal auf den Fuß getreten weil sie ein Talent  dafür hat anderen vor die Füße zu laufen. Sie hat dann auch laut gejault und so getan als könnte sie den Fuß nicht aufsetzten, was sie sich aber nur eingebildet hat. Das war nur der Schock und nach ein paar Minuten ist sie weiter gerannt. 

Können morgen aber erst zum Tierarzt

und bis morgen soll sich der Hund quälen? Tierliebe klingt anders!

vom Fragen stellen geht es dem Hund auch nicht besser! Das ist ein Notfall und gehört umgehend behandelt!

hier kann kein Mensch was tun und helfen! 

fahrt jetzt sofort zur nächsten Tierklinik!

Katze humpelt ab und zu und im nächsten Moment rennt sie rum?

Hallo, also unsere Katze (bkh 1 j) humpelt ab und zu bzw. sie belastet ihre vordere linke Pfote nicht. Wir werden auch am Dienstag vorsichtshalber zum Tierarzt gehen aber vllt hat ja mal jemand sowas erlebt. Wie gesagt sie hebt ihre Pfote und belastet sie nicht aber halt nicht durchgehend im nächsten Moment rennt sie rum klettert auf ihren Kratzbaum etc. Wir haben auch gründlich mal nachgeschaut konnten aber nichts entdecken. Hat jemand vllt ne Idee woran das liegen könnte ?

...zur Frage

Hund humpelt plötzlich

Komme eben vom Spaziergang zurück und auf den letzten 100 m fängt mein Hund plötzlich an zu humpeln. er ist aber nirgends reingetreten, lief einfach neben mir her. Pfote scheint auch nicht schmerzempfindlich. Zumindest kann ich das Bein und die Pfote abtasten ohne, daß er zuckt. Es steckt auch nichts drin oder ist wund. sieht alles normal aus. Jetzt zu Hause ist es schon besser, er tritt wieder auf und humpelt nur noch hin und wieder. Meint ihr, daß ich da abwarten kann, es sich also allein bessert? Er hat solch eine Panik vorm Tierarzt, daß ich da nicht gerne hin will, wenn es auch so wieder wird.

...zur Frage

Warum reibt sich mein Hund mit seiner Pfote an der Schnauze?

über die Schnauze

...zur Frage

Katze humpelt, kann pfote nciht belastet.. fällt hin

Meine Katze Mochita humpelt seitdem sie vor einem tag vom hochbett gefallen ist... sie belastet die linke vorderpfote so wenig dass sie humpelt und bei schnellen bewegung vorne überkippt und auch beim schlafen wirkt sie sehr unnatürlich und hält ihr gesamtes bein an den körper gezogen.. was könnte die ursache sein:((

...zur Frage

Was soll ich tun wen die Pfote von meinem Hund verstaucht ist?

Heyy^^

Ich habe meine Hündin gerade vom Garten abgeholt und meine Mutter hat mir gesagt das sie Humpelt und nichts an der Pfote gefunden hat. Den ganzen tag ist sie Insekten und Mäuse jagen und hat sich dabei wahrscheinlich die Pfote verstaucht. Jetzt gerade liegt sie in mein Bett und bewegt ständig ihr verletztes Bein und kann nicht richtig liegen. Ich versuch auch die ganze Zeit zu kühlen aber es tut ihr zu sehr weh und knurrt mich dann an. Was soll ich tun?

...zur Frage

Mein Pferd ist dem Hund auf die Pfote getreten wie erkenne ich ob ich mit ihm zum Tierarzt muss?

Heute vor einer guten Stunde ist meine Isländerstute unserem Riesenschnauzerwelpen auf die Pfote getreten. Nach schrillem aufjaulen humpelte sie so 1-2 Minuten und lies mich nicht die Pfote anschauen. Wenn ich ihre Pfote jetzt drücke und betaste is es ihr egal also kein jaulen oder zucken, ich merke auch nichts bedenkliches und geblutet hat auch nichts... was meint ihr? Trotzdem zum Tierarzt oder abwarten ob sie wieder beginnt zu humpeln?

(Ich bin nicht direkt zum Tierarzt weil der ziemlich weit weg ist und ich zur Zeit auch nicht mit dem Auto fahren kann)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?