HHilfe schlechtes Gewissen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hat das mit Depressionen zu tun? Eine Depression ist eine ernstzunehmende psychische Erkrankung, welche auf eine Dysfunktion des Botenstoffhaushaltes (Serotonin/Noradrenalin) im Gehirn zurückgeht.

Depressive Menschen durchleben die Hölle. Eine Depression ist mit nichts vergleichbar was man denkt an negativen Gefühlen zu kennen, nicht mal ansatzweise.

Das was du hast ist sicher keine Depression, doch wenn es dich interessiert... hier findest du die medizinischen Diagnosekriteren einer Depression (nach ICD-10): http://deprimed.de/depressionen/

Lass den Kopf nicht hängen ;-) keiner kann immer zu 100% leistungsfähig sein.

Nur weil du mal nicht gut drauf bist, hast du nicht gleich eine Depression. Solche Aussagen führen nur dazu, dass niemand mehr eine echte Depression wirklich ernst nimmt.

Und ja, wenn man mal keine Lust hat darf man auch mal aussetzen.

Was willst Du denn machen? Wenn es Dir elend geht, ist es besser, Du kurierst es aus. Dafür würde jeder andere Verständnis haben, warum nicht Du selbst?

Wenn du nicht willst dann musst du das nicht. Außerdem ist Wochenende.

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag

Was möchtest Du wissen?