HHilfe bei Diät Krafttraining?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur kleiner Tipp am Rande: Bitte mach nur 500 Defizit. Ich weiß, es dauert länger, aber Du hältst die 1100 sowieso nicht durch, Dein Körper wird extrem schlapp, Du bekommst sehr schlechte Laune, Dein Gehirn ist nicht mehr leistungsfähig, Jojo bekommst Du sowieso ohne Ende.

Es macht in keinster Weise Sinn. Bitte geh verantwortungsbewusst mit Deinem Körper um. SCHNELL geht nichts gut.

Kommentar von cherub1999
04.05.2016, 08:42

Danke werde ich berücksichtigen wollte nur die erste Woche mal  schauen :)

0

Hallo Cherub! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Alter ( 17???) , Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt.  Sogar das Geschlecht.

Mal diese Antwort lesen, alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/mit-kaloriendefizit-trotzdem-muskeln-aufbauen?foundIn=list-answers-by-user#answer-204868364

Kennst du Wassereinlagerungen?

Dein Körper hat gemerkt das ihm weniger geboten wird, also speichert er was er kann. Das geht aber nicht lange so - Wichtig ist - um so etwas zu verhindern: Viel WASSER trinken! Alles schön rausschmeissen. :-)

Kommentar von cherub1999
04.05.2016, 08:41

Dankeschön hatte ich völlig vergessen ! 

0

Dein Körper muss sich erst einmal darauf einstellen, dass er weniger Nährstoffe bekommt. Denkst du, du wirst in paar Tagen 15kg abnehmen?

Außerdem würde ich niemals ein so großes Defizit fahren. Du wirst zwar schnell an Masse verlieren, aber sobald du wieder normal isst, kommen die Kilos wieder drauf.

Abnehmen ist nicht von heute auf morgen erledigt. Um das Gesund zu machen, braucht es Zeit und die sollte man sich nunmal nehmen um einen schönen schlanken und nochmal "Gesunden" Körper zu erhalten.

Das was du da treibst ist eine Zumutung für deinen Körper.

Kommentar von cherub1999
04.05.2016, 08:43

ok danke :) nein dachte 6-7 Kilo in 10 Wochen 

0

Was möchtest Du wissen?