Hat jemand eine Ballade für mich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Die Füße im Feuer" von Conrad Ferdinand Meyer

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_F%C3%BC%C3%9Fe_im_Feuer

Mich hat diese Ballade bereits in der Schulzeit beeindruckt. Auch für geschichtlich Interessierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Erlkönig - von Goethe

Die Brück' am Tay - von Fontane

Der Handschuh - von Schiller

Belsazar - von Heine

Sind bekannte Balladen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zauberlehrling (ist allerdings nicht die kürzeste)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

John Maynard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kartoffelpumpe
20.09.2016, 19:42

Tolle Ballade! :D Aber besser vorher anhören, wie man die englischen Namen ausspricht. x)

1
Kommentar von Lazarius
20.09.2016, 19:52

Die Schwalbe fliegt über den Erisee,
Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee ...


Das lässt mich in der Erinnerung ganz, ganz viele Jahre zurückblicken. Ich hasste und liebte diese Ballade zugleich.
Ich hasste sie, weil ich nie gerne Texte auswendig lernen mochte. Ich liebte sie aber auch, weil sie mir so gut gefiel und bis heute eine große Faszination auf mich ausübt.

Vielen Dank für diesen Zeitsprung.

LG Lazarius.

1

Lorelei
John Maynard
Der Erlkönig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?