HHallo werde in meiner klasse geärgert und gemobbt da ichh etwas breiter bin(Pummelig)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also 1. Rumheulen bringt dich nicht weiter

2. Der Lehrer kann dir nicht helfen. - Meistens wirst du nach der „Hilfe“ des Lehrers noch mehr unter Angriff stehen. 

Du hast mehrere Optionen: 

Die zeitaufwendigste wäre: Abzunehmen und diesen gemeinen Kiddies zu zeigen, was für ein Schwan sich in dir versteckt. 

Die andere und eher einfachere Möglichkeit ist sie zu ignorieren und stolz auf den Körper zu sein, den du besitzt. 

Oder du könntest die Schule oder Klasse wechseln - wenn das Mobbing wirklich extrem ist. - Manche Leute werden sich auch nie ändern und dich auch weiterhin schickanieren, egal was du tust. 

Vor allem aber sollest du für dich einstehen, in den meisten Fällen bringt sich zu wehren nichts. In Filmen wird es immer so dargestellt, als ob das gemobbte Kind sich nur gegen seine Mobber mal wehren müsste um diese Tortur zu beenden. - Das ist nur Hollywood Kitsch. 

Du musst über ihre Schikanen drüber wachsen und dir denken „Ihr könnt mich alle am Arsch lecken“ - es muss dir egal sein und diese Einstellung werden auch die „Bullies“ irgendwann merken und dich dann wahrscheinlich in Ruhe lassen - denn ein Opfer, dass sich nicht als Opfer fühlt? Tja, das macht keinen Spaß. 

Doch das wird einiges an Zeit in Anspruch nehmen. 

Nimm auf keinen Fall ab, wenn du nicht möchtest! Das gibt den Ärschen nur das Gefühl, dass sie recht haben... Du solltest stattdessen so tun, als ob du es ignorieren würdest, aber du holst Hilfe von deinen Eltern und evtl. auch von einem Psychologen. Lehrer können meist nichts machen, darum sprich ihn auch nicht an, da die Mobber sich sonst "bedroht" fühlen und dich so mehr angreifen. Viel Erfolg beim Loswerden! 

Nicht einfach rumheulen, sondern etwas daran ändern... am besten solltest du mehr Sport machen, weil laut deinen Interessen heißen diese nur „PlayStation 3“... ernähre dich gesünder und mach Sport, oder sei selbstbewusster bzw. ignoriere diese Sprüche...

LG

Habe mal jemanden gemobbt, wir kommt eine Entschuldigung an?

In der siebten Klasse haben meine ABF und ich einen Jungen gemobbt, nicht krass, aber wir haben ihn geärgert und auch verarscht ... mittlerweile schäme ich mich total dafür! Und ich weiß gar nicht, warum und wie wir das eigentlich gemacht haben ... na ja, auf jeden Fall, wollte ich wissen: wie würdet ihr das verstehen, wenn ihr geärgert wurdet und der sich dann bei dir entschuldigt? Ich meine, denkt man dann, der verarscht einen? Ich will nicht gemein sein oder so, sondern meine das wirklich ernst! Wie würdet ihr das aufnehmen?

...zur Frage

Soll ich mich vor meinem Lehrer outen?

Ich bin 15 und werde öfters wegen meiner homosexuallität von Jungs in der klasse gemobbt. Ich möchte mich outen damit der Lehrer was dagegen machen kann aber das Problem ist wir haben auch homophobe Lehrer und der schule. Ich weiß nicht mehr weiter

...zur Frage

Was soll ich gegen Mobbing tun bitte helft mir?

Ich werde schon seit dem Kindergarten gemobbt und bin in der sechsten Klasse und werde bis heute gemobbt was soll ich machen (mein Lehrer mobbt mich auch)

...zur Frage

Werde in meiner klasse gemobbt habe es schon meinen Eltern und Lehrern gesagt und es bringt einfach nichts. Sie schicken Fotos und alles rum Was tun?

...zur Frage

Ein Junge aus meiner Klasse wird gemobbt - was kann man dagegen machen?

Ich bin in der 7. Klasse und bei uns ist ein Junge, der Mädchenkleidung trägt, deswegen wird er gemobbt und jetzt ist er zum Lehrer gegangen. Wir sollen jetzt damit aufhören, aber das ist voll schwer, weil er so ein komisches Kind ist.

...zur Frage

Mobbing wegen Liebe zur japanische Musik?

Ich gehe zurzeit in die 7. Klasse einer realschule, alles lief gut bis ich anfing ein Rhythmus Spiel zu spielen und mich langsam in die japanische Musik zu verlieben, inzwischen höre ich sehr viel japanische Musik. Eines Tages fuhr ich dann wie immer mit dem Bus zur Schule wo ein ehemaliger Kamerad von mir der hinter mir saß auf mein Handy glotze während ich meine Musik auswählte. Schneller als erwartet verbreitete sich dass und seit dem werde ich von allen aus meiner Klasse gemobbt, sie beleidigen mich als "Scheiß Japse" und mehr beleidigt. Mein Lehrer Juckt das net. Der guckt nur blöd zu und verteidigt die anderen während ich so langsam depressiver und depressiver und depressiver werde. Da ich nicht vorhabe mit der japanischen Musik aufzuhören frage ich mich wie ich dem Mobbing entgehen kann... Weil ich einfach nicht mehr weiter w3iß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?