HHallo wenn man von netto eine simkarte zum surfen uä für wenn man kein wlan hat muss man das...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
Du hast ein Konto bei dem Mobilfunkanbieter.
Deine Simkarte, bzw. die Rufnummer ist mit dem Konto verknüpft.

Wenn Du Geld auf das Konto zahlst, wird dieses dem Konto gutgeschrieben und kannst es für die verschiedensten Aktionen verwenden.
Flatrates sind in der Regel Abos von 30 Tagen und laufen solange, bis das Guthaben nicht mehr reicht, oder es gekündigt wurde.

Tipp:

Lasse unbedingt die kostenlose Drittanbietersperre einrichten.
Diese verhindert, dass über illegalen Code auf Webseiten Abos abgeschlossen werden können.
Ansonsten läuft man Gefahr, dass man beim Surfen in Abofallen stolpert, ohne etwas gemacht zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dann bei Netto, Tankstelle, etc. gehen und dir eine Art "Geldkarte" für Netto im Wert von 5€,10€,usw. holen. Die Geldkarte sieht aus wie ein normaler Kassenbon, jedoch befindet sich darauf ein Code und eine Anleitung, wie du die "Geldkarte" aktivierst.

Liebe Grüße

Bloodwork133

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Netto gibt es Guthabenaufladekarten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?