HHallo ich will vogel züchten (wachtel aber mir wird gesagt das sie auch beim züchten Krankheiten bekommen können die sich auf menschen übertragen stimmt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, auch in deiner Zucht könnten deine Vögel krank werden. Vogelgrippe ist da nur die Spitze vom Eisberg. Hühner &Co tragen zb auch oft Salmonellen in sich. 

Suche dir mal einen Züchter von dem du eventuell auch deine Tiere kaufen könntest und lass dich dort beraten. 

Wichtig ist es auch für Hygiene im Stall zu sorgen. Mist wegräumen und tägliches Wasserwechseln nur alsBeispiel. 

Wenn du nur eine einzige Wachtel groß ziehen willst, brauchst du keine Angst vor Krankheiten haben. Je mehr Vögel du dir zulegst, desto größer ist die Gefahr. Viele Vögel kann man unmöglich von allen Ansteckungsherden fern halten. Da braucht nur ein Spatz mit der Vogelgrippe unter dem Arm in der Futterschale deiner Vögel landen und schon ist es passiert. Aber wirklich wahrscheinlich ist das nicht. 

Ich hab 2 Jahre in einer Wachtelzucht gearbeitet, bis zu 1000 Tieren, und wurde nie mit irgenwas angesteckt ;)

Was möchtest Du wissen?