HHallo ich hatte von meinem Kumpel den Hund für 2 Nächte bei mir Zuhause und jetzt bekomme ich Post von ordnungsamt ich soll mein Hund anmelden ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann rufst Du dort einfach an und klärst die Sache auf. Da haben bestimmt liebe Nachbarn das Ordnungsamt informiert, es gibt einfach Menschen, die haben kein eigenes Leben. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat wohl ein mißgünstiger Nachbar übereifrig gehandelt. Schrieb dem Ordnungsamt den Sachverhalt, wenn die ganz scharf sind, kommen die vorbei und checken das (ob du Zubehör usw da hast,die auf eine dauerhafte Haltung schließen lassen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krass was ihr da immer erzählt und alles so schnell geht und Überwacht wird:D bei uns im Dort mit 200 Einwohner interessiert sich niemand für des andern Leben... Naja schon man erzählt mal oder so aber ich glaub man könnte Tag für Tag Leichen in seinem Keller verbuddeln und es würd nicht raus kommen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf an und schilder die Situation. Dein Freund hat seinen Hund ja hoffentlich angemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nightlover70 05.09.2016, 08:40

Selbst wenn er den nicht angemeldet hat sehe ich kein Problem.
Du bist ja nicht verpflichtet umfangreiche Auskünfte zu geben wem der Hund gehört.

Du hast keinen Hund und damit fertig. Lass Dich nicht auf irgendwelche Diskussionen ein.

1

Was möchtest Du wissen?