HHallo ich habe einen Hasen und habe ein paar Wochen später die Schwester geholt (beide mädchen) aber jetzt stampft der neue Hase ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi

"ich habe einen Hasen..."

Du hast ein Kaninchen, keinen Hasen ;)
Hasen sind Wildtiere die man nicht halten darf.

"...und habe ein paar Wochen später..."

Warum hattest Du erst das eine, und dann das andere geholt? Bis dahin lebte mindestens Deines ja in Einzelhaltung und das war Tierquälerei.

"...die Schwester geholt(beide mädchen)..."

Dann hast Du da 2 Weibchen? Grooooßer Fehler. Das geht meist nicht gut! Und wenn, dann nur sehr selten und nur bei korrekter -artgerechter!- Haltung!

"aber jetzt stampft der neue Hase ist das normal?"

Du kennst nichtmal eines der wichtigsten Kommunikationsmöglichkeiten von Kaninchen? -.-

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -  

Informiere Dich bitte mal dringend was Du da für Tiere hast und...

  • ....entweder gebe das Weibchen bitte wieder ab und hole stattdessen ein kastr. Männchen...
  • ...oder hole 2 kastrierte Männchen hinzu.

Weibchenüberschuss sollte man nicht hlaten, vor allem nicht wenn man keine Ahnung von Kaninchen hat; das ist nur was für erfahrere Halter...

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -  

Hier eine Übersicht wie man Kaninchen artgerecht hält:

...und hier ausführlich...

Für weitere Hilfe musst Du viel mehr Infos zu allem geben, Alter, Dauer, genaues Verhalten und vor allem zur Haltung!
Aber eigentlich findet man soweit alles in meiner Übersicht und vor allem auf den Webseiten... ;)

Gruß

Vertragen die beiden sich? Zwei Weibchen gehen selten gut. Was das stampfen angeht: das machen Kaninchen um ihr Rudel vor Gefahren zu warnen.

Was möchtest Du wissen?