Heyy! Wie nehme ich am besten am Bauch ab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

du kannst leider nicht beeinflussen, dass du nur, oder hauptsächlich am Bauch abnimmst. Wenn du dich so ernährst und Sport treibst, um abzunehmen, wirst du so gut wie überall Fett verbrennen, die Frage ist nur, wo es früher und wo später passiert.

Wichtig ist, dass du jetzt nicht anfängst jeden Tag 100 Situps zu machen und nur Ausdauertraining wie Joggen und Fahrradfahren machst. Denn: Bei Übungen für den Bauch (wie Situps, Russian Twist usw.) trainierst du die Bauchmuskulatur, das hat nichts mit dem Fett am Bauch zu tun. Ausdauersport verbrennt hauptsächlich die Energiereserven in deinen Glykogenspeichern, bevor es an die Fettreserven geht.

Das heißt: Das A und O beim Abnehmen ist erstens: Die Ernährung. Du musst weniger Kalorien zu dir nehmen, als dein Körper verbrennt. So merkt dein Körper, dass ihm Energie fehlt, die er sich dann aus den Fettreserven nimmt. Berechne deinen täglichen Kalorienverbrauch mit einem kostenlosen Rechner im Internet und mache dich schlau darüber, welche Lebensmittel du in welchen Mengen essen kannst. Mein Tipp hierfür: Tracke deine Kalorien mit einer kostenlosen App für's Handy.

Zweitens der Sport: Krafttraining ist beim Abnehmen hilfreicher als Ausdauertraining. Denn dadaurch, dass du deine Muskeln reizt, stärkst du sie - und die Muskeln sind quasi die Fettverbrennungsanlage des Körpers. Außerdem sorgst du mit Krafttraining dafür, dass du während der Diät hauptsächlich Fett verbrennst anstelle von Muskeln - denn der Körper könnte aus Fett und Muskeln die benötigte Energie beziehen, wir wollen, dass er an's Fett geht.

So. Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myfavgalaxy
03.04.2016, 16:26

Sehr Hilfreich Dankeschön

0

Hier meine Tipps inklusive Erfahrungen.

- Joggen gehen (man will es nicht glauben, aber beim Joggen werden wirklich fast alle Muskeln beansprucht. Und als ich nach der Winterpause wieder anfing zu joggen hatte ich danach einen schrecklichen Muskelkater im Bauch.) 10 Minuten( 1 km) pro Tag reichen mir. Wichtig ist: JEDEN TAG! Wenn nicht dann jeden zweiten 20 Minuten, oder einmal die Woche (Sonntags?) eine Stunde. Wichtig ist die Regelmäßigkeit, die bringt die nötige Motivation :)

- Gesunde Ernährung (Motivationstipp: Mach dir dein Essen schön und stelle es gegebenenfalls auf Instagram.) Jeden Tag einen Apfel. Morgens Müsli mit Jogurt. Und viel, viel Wasser. Gemüse, ein Schokoriegel zur Belohnung.

- Hampelmänner. (Ich mache jeden Tag nach dem Joggen 50 Stück.) 

- Bauch immer Eingezogen halten. Eine Mitschülerin von mir meinte, dass hätte ihr geholfen. Fakt ist: Baucheinziehen ist Muskelbewegung.

- Auf Unterarme und Zehenspitzen legen. Körper straffen, Körper Spannung. Das gute an dieser Übung: Es ist das volle Programm: Bauch (Hab davon Sixpack-Ansätze bekommen), Beine, Po.

- Brust und Rückenschwimmen (Strafft den Bauch).

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße,

Kitty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myfavgalaxy
03.04.2016, 16:15

Dankeschön !

0

U.a. durch spezielle Bauchmuskelübungen und viel schwimmen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am meisten Fett baut der Körper bei einen Puls von 120Hz ab. Also wenn du wie vom Donner getroffen durch die Landschaft rennst bringt dir das nicht sehr viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DestoWaechstEs
03.04.2016, 16:19

Es gibt dicke Bücher, die sich damit beschäftigen wie man schnell oder generell Fit wird und die verschiedensten Methoden aufweisen. Such dir was heraus das dir denn meisten spaß oder so macht.

0

Man kann nirgends gezielt abnehmen nur Muskeln aufbauen.
Fahr Fahrrad oder so, dann verlierst du am ganzen Körper gleichmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du männlich oder weiblich ? Low Carb Diät oder Sport machen - Abends bauchmuskeltrainibg und joggen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Größe, Alter, Gewicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?