Heyy heute in einer woche ist es soweit-

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kannst du natürlich machen ^^ als vor kurzem operiert wurde hat sogar die schwester von ganz alleine angefangen mich mit netten Gesprächen abzulenken wo ich ihr echt dankbar für war :) red mit der schwester worüber du möchtest. Hoffentlich ist sie bei dir auch so nett wie bei mir ;)

Ich würde dann den Ärzten das so fragen: "ich habe eine frage: kennen sie one direction?"

Natürlich darfst Du fragen - aber Du solltest nicht damit rechnen, daß einer der Ärzte Zeit und Gelegenheit hat, mit Dir über Musik zu diskutieren. Vielleicht ermuntert Dich einer: "Erzähl mal, warum es Dir so gut gefällt" - aber im Prinzip muß er ja seine Arbeit machen. Und dabei muß er sich konzentrieren. Aber wenn Du reden kannst und Dir das gut tut, dann rede einfach.

ich bekomme dann eine nadel in meinem arm

Das hört sich viel schlimmer an, als es ist. Ich wünsche Dir, daß alles gut geht.

Hallo raha1996,

ich hatte im Mai eine OP mit Vollnarkose.

Vorher bekam ich eine Hauch-mich-weg-Tablette. Als ich in den OP-Saal kam und sie mir einen Zugang legen wollten, konnte ich nur noch sagen, dass ich Rollvenen habe. Die Schwester machte sich noch darüber lustig, was das wäre. Und da war ich auch schon weg. Ich habe weder gespürt, wie die mich gestochen haben, noch sonst irgendetwas. Bin dann nach der OP nur irgendwann aufgewacht.

Das wünsche ich dir auch.

Also mach dich nicht verrückt.

Alles Gute

Virginia

Dass du die Nadel als schlimm empfindest, ist totaler Unsinn. Denn du schläfst sofort ein und merkst gar nichts von der Operation.

Und ja, du kannst natürlich mit der Ärztin reden. Die Ärzte kennen sich gut damit aus, dass Patienten Angst haben. Allerdings tut es nicht weh, wenn du an die Geräte abgeschlossen wirst.

Denke daran: Vorher hat man viel Panik und Angst, aber nach der Operation ist man total glücklich.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. 😃

da du in narkose versetzt werden wirst, bleibt dir dazu wohl keine zeit....

du bekomst ja vor der op eine "schei++-egal-pille" damit ist es dir eh egal was grad passiert. genieß diese pille. wenn es dann soweit ist kannst du fragen was du willst undd ie schwestern quatschen dich eh zu um dich abzulenken und sobald an dem rädchen gedreht wird bist du eingeschlafen und mekrst soweiso nichts mehr. du brauchst eigentlich echt keine ansgt haben, das shclimmste ist die kälte wenn du dich aus deinem bett auf den tisch legen musst aber 2 minuten später schläfste eh schon.

Sollen die sich auf ihre Arbeit konzentrieren oder auf Deine Konversation? Rat´mal was besser ist...

Nein, im Ernst : Du musst schon die Klappe halten und das wirst Du auch, keine Sorge...

Die Ärzte müssen sich konzentrieren aber ich glaube das geht schon vllt wirst du auch betäubt...

raha1996 03.02.2015, 15:36

Nein das ist auf jeden fall vollnarkose ich will soo gerne mit denne über 1 D reden😭

0
Gina02 03.02.2015, 15:38
@raha1996

Hiermit hast´Dich verraten! Willst uns auf den Arm nehmen!

0
scool 03.02.2015, 15:38

dafür wirst du keine kraft haben du wirst in einem Zeitpunkt wieder aufwachen wo alles vorbei ist

0

Klar warum solltest du ihn sowas nicht fragen sollen/können. Meistens fangen die Krankenschwestern ja schon von alleine an dir irgendwelche Fragen zu stellen um dich abzulenken. Also klar warum solltest du sie/ ihn nicht fragen dürfen und nein es wäre ganz und gar nicht unhöflich:) LG

Versuch mal unter Vollnarkose zu reden.

Was möchtest Du wissen?