Hey,was ist der unterschied zwischen necken und beleidigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Necken ist, wenn der andere weiß, dass es ein Spaß von dir ist, ihr euch aber gut kennt und eure Beziehung zueinander darunter nicht leidet.

Geneckt wird sich meist in beide Richtungen. Beleidigt wird nur in eine Richtung oder als echte Schutzreaktion, nicht um den Spaß zu steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Necken ist lieb gemeint, der andere versteht das in der Regel. Beleidigen ist böse gemeint, der andere versteht das auch in der Regel.

Menschen necken sich gegenseitig, meist dann, wenn sie sich gut kennen und wissen, wie weit sie gehen können/ dürfen beim andern.

Menschen, die andere beleidigen machen das mit bösartiger Absicht. Sie überschreiten definitiv Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Necken kitzelt das Ehrgefühl des Anderen.

Das Beleidigen verprügelt das Ehrgefühl des Anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzgesagt
Necken ist liebefoll und ist nur zum spaß aber nicht um jemanden zu verletzen.
Beleitigen ist ehr bösartig und soll einen verletzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Necken ist spaßig gemeint und beleidigen ernst.

Oft kann man aber nicht erkennen, ob es nun eine Neckerei oder eine Beleidigung sein sollte oder es wird falsch aufgefasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cooli12
31.08.2016, 17:00

Ja...wie kann man es aber erfahren ob es necken oder beleidigen ist

0

Die Intention dahinter.
'Necken' ist nett gemeint. 'Beleidigen' soll - wie der Name schon sagt - tatsächlich beleidigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?