Wie kann ich abnehmen, ohne dass meine Eltern es bemerken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuch ab 18 Uhr nichts fettiges zu essen. du bist noch sehr jung für eine Diät oder sonstigem halt dich davon fern. versuch joggen zu gehen nimm dir Kopfhörer und geh joggen. wenn du schnell außer Atem bist dann geh schnell die erste Zeit. Steiger dich langsam weiter hoch.schwimmen ist zb perfekt ubd macht sehr viel spass .abends machst du dir einen leckeren salat. du musst ganz ganz viel Wasser trinken. wenn du ab und zu hunger aug was süßes bekommst iss statt 10 Gummibärchen einfach 4. wenn du dein essen isst dann iss langsam und in kleinen Mengen dann wirst du auch schnell satt. 

Sport und eine gesunde Ernährung. Nicht hungern, das führt zum jojo Effekt sprich du bekommst die abgehungerten Kilos schnell wieder. Aber du bist erst 13, du wächst noch. Viel abnehmen würde ich nicht.

PS: Mein Neffe ist 12 Jahre, ca. 163 groß und wiegt so um die 65 aber dick finde ich ihn nicht

Wenn deine Eltern es nicht bemerken würden..wäre es schlimm!

Du bist noch in der Phase der Entwicklung und solltest dir jetzt noch keine grauen Haare wachsen lassen müssen! Deine Pfunde sind noch nicht zuviel und es könnte sich alles noch von selbst regeln, wenn du noch einige Jahre mit dem abnehmen wartest. Dann..in ca. 3/4 Jahren, kannst du darüber noch einmal nachdenken!

Du bist erst dreizehn und befindest Dich in der Wachstumsphase. Also gibt es keinen Grund, dass Du abnehmen muss.

kxthxrinalaa 30.08.2015, 17:07

aber ich bin die einzige in meiner klasse die so dick ist da kann das ja nicht mehr normal sein

0

Warum bitte dürfen deine Eltern es nicht merken?

Wenn du vernünftig ein paar Kilo abnimmst, dann spricht da doch nichts dagegen.

kxthxrinalaa 30.08.2015, 17:08

sie sagen es sei nicht nötig dabei fühl ich mich wirklich fett

0
Nordseefan 30.08.2015, 17:11
@kxthxrinalaa

Ich bin der lerzte der zum Abnehmen rät. Fett bist du wirklich nicht, das ist was anderes. Aber wenn du etwas abnehmen willst, und das vernünftig machst, dann spricht da auch nichts dagegen.

Aber versteh auch mal deine Eltern: Die wissen sehr gut um den Magerwahn vieler Teenies. Der im Extremfall tödlich enden kann oder dein ganzes leben ruinieren. Davor haben sie Angst.

Wie viel würdest du denn gerne Abnehmen?

0
kxthxrinalaa 30.08.2015, 17:40
@Nordseefan

ich würde gerne wieder eine 5 davor haben...also am liebsten so um die 54 kilo

0
Nordseefan 30.08.2015, 18:01
@kxthxrinalaa

Und das wäre völlig ok. Wenn du esvernünftig angehst. Das heißt:

Nicht hungern, keine Diäten, auch nach ... Uhr noch was essen, keine Pillen und Pülverchen.

Dich viel Bewegen

Keine Wunder erwarten 1 oder 2 Kilo im Monat sind ein toller Erfolg.

Wenn du die Sache so angehst, dann kann ich mir nicht vorstellen, das deine Eltern was dagegen haben

0

Warum dürfen deine eltern das nicht mitbekommen. Die müssten das doch gut finden!

Sport und gesunde Ernährung.

Was möchtest Du wissen?