Hey,hab mal ne Frage, kann mir jemand die Namen der Kleinstaaten in Deutschland nennen die es vor 1800 gab?

3 Antworten

Es gab das Königreich Sachsen, Bayern, Böhmen und Preußen. Das waren erst mal die relativ Größten. Dann gab es etwas Kleinere, wie das Fürstentum Weimar, Hannover oder die kaufmännischen Staaten Bremen und Hamburg. Und dann gab es noch sehr, sehr kleine Staaten, wie die Grafschaften Grubenhagen, Ravensburg, Lippe und Waldeck. Aber da hört es nicht auf, es gab noch viele weitere Kleinstaaten, insgesamt mehr als 300. Deshalb ist es am besten irgendwo einen Atlas zu finden, der die Karte des heiligen Römischen Reiches und die Landschaften dieser Zeit, samt deren Namen, exakt wiedergibt. 

Frag mal Deinen Lehrer.

Was möchtest Du wissen?