Hey zusammen, meine frage dreht sich um Skyrim-Mods.. Und zwar geht es um 2k,4k,8k mods.. wie wird das gehandhabt, braucht man was bestimmtes dafür?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die Texturauflösung, und hat mit deiner Bildschirmauflösung nichts zu tun. Es gibt sie halt in mehreren Detailstufen, weil nicht jeder ein Monster Rechner zuhause hat. Je größer die Zahl, desto mehr Leistung wird benötigt.

Wenn 4K Mods bei dir noch gut funktionieren probier ruhig mal 8K Mods aus. Wenn es dann nicht mehr flüssig läuft oder du keine Veränderung siehst kannst du wieder zurückgehen.

4K könnte bei den Mods bedeuten dass die einzelnen Texturen eine Auflösung von 4000x4000 Pixel haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sivertop
12.04.2016, 11:33

Ah okay danke dir für die Antwort also war es doch so wie ich vermutet habe..War mir halt nicht 100% sicher aber nu ist die frage ja beantwortet :) nochmals danke

0

Man braucht dafür keine höhere Bildschirmauflösung weil es sich hierbei nur um die Auflösung der Objekttexturen handelt. Die Bildschirmauflösung ist was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?