Hey, wollte wissen ob es ein Programm/Möglichkeit gibt Programme auszuführen/installieren die möglicherweise Viren verseucht sind ohne dem PC zu Schaden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, mit/in einer Sandbox kann man Programme testen. Es gibt von vielen Antivirus Herstellern welche wo man anschließend schauen kann welche Connections es aufbaut oder welche fade es verändern wöllte.

LG Chrs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sandbox ist gut aber ich kenne keine gute die ich einer Virtuellen Maschine vorziehen würde...

"bitte keine Virtualbox oder ähnliche Virtuellen Rechner"

Warum eigentlich nicht? Würde ich persönlich immer einer Sandbox vorziehen - da ich hier das Verhalten der Installation im Betriebssystem sehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Schoko,

welche Dateien möchtest du bitte mit den verseuchten/gestohlenen Programmen bearbeiten? Womöglich gibt es bessere nachprüfbar virenfreie OpenSource Programme.

Wenn dich die Windos-Viren allgemein nerven, ist ein parallel installiertes Linux (Mint) eine stressfreie, kostenfreie und spionagesichere Lösung.

Mich wundert es auch, weswegen sich ein Rechnerbesitzer um die tollsten Virenscanner für Windows kümmern soll - dass muss das Betriebssystem doch mitbringen (natürlich keine fragwürdige Scanner sondern die sichere Betriebsart).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du in der lage bist den vermeintlichen schadcode aus dem programm zu entfernen, das grenzt an magie.

ansonsten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnelle Antwort gibt es sonst noch Alternativen ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VM.

Wenn dir das aber zu kompliziert ist, solltest du das sowieso lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Sandbox.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?