hey wollte mal fragen ob man katzen kastrieren lassen muss .-.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt die Kastrationspflicht nicht in allen Orten Deutschlands. Wo genau das ist, kannst du in dem Link unter Anna1230 lesen.

Aber schon der logische Menschenverstand sagt einem doch, dass es verantwortungslos ist, seine Katzen nicht kastrieren zu lassen.Das widerstrebt jedem Tierschutzgedanken. Und wenn du zehnmal drei der Katzenkinder behalten hast, was machst du mit den nächsten dreien, fünfen oder gar ACHT? Die bekommst du nicht los, und falls doch, nehmen sie den Katzen im Tierheim einen Platz weg.

Bist du eigentlich nicht informiert, dass Katzen rollig werden, das Rolligkeit eine Quälerei für die Katze ist? Wenn Katzen nicht gedeckt werden, werden sie dauerrollig. Das führt dazu, dass sie über kurz oder lang Tumore am Gesäuge / Gebärmutter entwickeln und frühzeitig sterben. Aber egal, du vermehrst dann weiter, dann bleiben ja immer welche übrig... . 

Das sich Katzen, die nicht kastriert sind, dem Geschlechtsakt nachgeben, und dabei tödliche Krankheiten, wie FIV, FIP, Leukose... bekommen können, ist dir auch nicht bekannt?

Dir ist nur wichtig, ob es nur ja keine Strafe gibt. Hast du dir mal überlegt, dass es für die Katzen eine Strafe ist, nicht kastriert zu sein? Liebst du deine Katzen? Dann lass sie endlich kastrieren. Bei fünfen gibt es sicher Mengenrabatt.... .

Ich hoffe, das ist eine Trollfrage... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal, ja auch Katzen werden kastriert. Und es gibt auch in Deutschland teilweise eine Kastrationspflicht. https://www.peta.de/mediadb/TMB-2016-02-19-Uebersicht_Katzenkastrationspflicht.pdf  da ist eine Übersicht wo diese bereits gilt. Hier in Österreich gibt es generell für Katzen eine Kastrationspflicht die auch unter Strafe steht wenn man sich nicht daran hält. Kastration bei Katzen auch deshalb weil dann alles entfernt wird und keine Rolligkeit mehr auftritt. Bei einer Sterilisation werden nur die Eileiter durchtrennt und die Katzen können böse Entzündungen bekommen. Mit der Kastrationspflicht will man einfach das Tierelend eindämmen da es eh schon viel zu viele Katzen gibt die draußen rum streunen. Meine Katzen sind beide kastriert und es geht ihnen sehr gut damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht strafbar, nur wenn man Katzen aus dem Tierheim kauft verpflichtet man sich mit dem Vertrag sie in einem angemessenen Alter kastrieren zu lassen um weitere Tierheimskatzen zu vermeiden.

Dennoch sollte man Freigänger schon freiwillig immer kastrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
26.04.2016, 21:51

In Gegenden mit Kastrationspflicht gilt es als Ordnungswidrigkeit. Strafbar ist was anderes. Aber ein Bußgeld kann es kosten, wenn man gegen die Kastrationspflicht am Ort verstößt.

1

eine Strafe bekommt man nicht, wenn man sie nicht kastrieren läßt, aber es besteht die Gefahr, daß Du übermäßig viele Katzen bekommst, die Du nicht behalten kannst, bzw, das es dann auch mal zu ner Inzucht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
26.04.2016, 14:39

Eben....Katzen interessiert nicht ob jemand zur Familie gehört.

0

Was möchtest Du wissen?