Hey wisst ihr darüber was?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trainiere 2 mal in der Woche Klimmzüge.

Gerne 5 bis 10 Sets mit definierten Pausen (ideal: 01:30 min) dazwischen, so werden die Trainingseinheiten vergleichbar.

Einige Sätze gegen Ende des Trainings als negative Ausführung, versuche Dich 8 Sekunden lang abzusenken, gelingt das ohne Probleme: Zusatzgewicht nehmen.

Günter

Magnesium ist wichtig, damit die Muskeln optimal arbeiten können, das selbe gilt für Elektrolyte, da diese die Muskeln am übersäuren hindern. Nimm heute Magnesiumreiche Nahrung zu dir (Oder eine Magnesium Tablette, die allerdings nicht unbedingt) und trink davor nen ISO-Drink.

MrBig23 22.02.2017, 18:47

Also Magnesium, dass wäre doch in Bananen, Äpfel und Nüssen vorhanden  oder?

0
MrManu97 22.02.2017, 18:48
@MrBig23

Exaktamente mi amigo. Das sollte dir einen kleinen boost geben. Es ist auch wichtig dass du drauf achtest was dein Körper dir sagt. Wenn du spürst, dass du gerade keine Kraft in den Armen hast, mach situps oder lockere sie etwas.

0

Was möchtest Du wissen?