Hey, wie kann man Poren dauerhaft minimieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey JennyInvisible,

zunächst die schlechte Nachricht: Poren lassen sich nicht dauerhaft verkleinern. Hast du einmal große Poren, verkleinern sie sich nicht mehr von selbst.

Was du allerdings tun kannst, ist "mit etwas Arbeit" gegen die großen Poren vorzugehen.

Hierzu gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten:
1.) Du versuchst es mit Hausmitteln
2.) Du hältst nach passenden Produkten Ausschau, die dafür entwickelt wurden

Letztlich kann man sagen, dass es eine ganze Reihe an Hausmitteln gibt, die einem helfen sollen. Die Einen schwören auf ein Mittel, bei Anderen wirkt es allerdings gar nicht. Hier heißt es dann: Probieren, probieren, probieren.

Alternativ schaust du dich mal online um, fragst in der Apotheke oder bei deinem Hautarzt, was er dir empfehlen kann.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokosnuss (Öl/mus) Paste, bekommst du von Bio Abteilungen in Discounter oder Drogerie Märkte, verkleinert deine Poren und ist antibakteriell, entfernt auch dein fett   

Solltest du am besten nach einem Peeling das du mit einer gesichtsbürste machst auftragen, dann Kokosnuss Paste auf die Hand und einreiben, abwaschen und das wars deine Haut ist wie neu 

Jedoch nicht zu oft benutzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyInvisible
26.04.2016, 20:26

Geht auch kokosöl? Das benutzte ich aber schon. 

0

Kannst es mit Cremes oder Masken probieren, ansonsten zum Arzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyInvisible
26.04.2016, 20:27

Zum Hautarzt? Warst du deswegen da schon mal ? 

0

geh mal besser zum hautarzt einen freund mir hat das sehr geholfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Drogerien gibt es dafür Produkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?