hey! Wie kann ich bei Java ein Programm erstellen, das eingelesene Matrizen miteinander multipliziert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, okay. Soweit verstanden und sieht doch auch gar nicht mal so schlecht aus. 

Also den 'schwierigen' Teil, die Rechnung, habt ihr doch schon.

Bis auf ein paar Syntax-Fehler ist da nichts zu beanstanden:

  • Wenn eine Methode Void vorangestellt hat, gibt es keinen Rückgabewert
  • Die erste Array: matrixmultiplikation wird nicht verwendet und wäre überflüßig.
  • Die Arrays a und b sind weder Initialisiert noch sind Werte zugewiesen.
  • Anstatt IO.println() ist sicher System.out.println() gemeint? Damit man Arrays besser lesen kann wäre auch sowas wie: Arrays.deepToString anzuraten.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Ansatz hat wohl nicht so ganz geklappt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Mist, das hat wohl nicht geklappt 🙈

Das ist der Ansatz... sorry🙈 - (Java, matrizenmultiplikation)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Borgler94 16.11.2016, 23:02

den code bitte auf http://hastebin.com/ kopieren und link dazu hier posten.. niemand will so etwas abtippen ;)

1

Was möchtest Du wissen?