Hey weiß nich ob ich bei euch richtig bin aber hier meine frage Undzwar bin ich seit ca nem halben Jahr in ein Mädchen verliebt (ich selber 14 und m)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich (w/14) kenne das selber, sich unsicher zu sein ob man das alles wirklich will oder nicht. Wenn ich du wäre, würde ich versuchen in die offensive gehen und testen wir es läuft. Du kannst nichts verlieren... Ihr könnt zwei tolle Wochen haben und dann merkt ihr, dass es nicht funktioniert oder es ist wirklich was :) dieses ich will dass die Freundschaft bleibt funktioniert meistens eh nicht mehr nachdem man über Gefühle füreinander gesprochen hat. Gehe ganz offen damit auf sie zu und erzählt ihr was du denkst und fühlst. Entweder funktioniert es oder nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub nicht, dass es an ihrem Vater liegt. Ich mein, nur wenige Mädchen sagen dem Vater, dass sie einen Freund haben. Eher sagen es die Mädchen der Mutter, um darüber zu reden. Ich glaube, dass sie einfach nicht dein Herz brechen will - Deshalb sagt sie, dass sie dich nur ein bisschen liebt. Wie du sagst, wirst du manchmal ja sogar unsicher, ob sie das jetzt Ernst meint. Vielleicht ist sie auch einfach nicht bereit für eine Beziehung. Ansonsten: Frag sie einfach, denn sonst wirst du es nicht so einfach rausfinden.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l3n040602
04.01.2016, 22:58

Ja also das di g is sie is sich nich sicher ob wir freunde sei. Sollen oder eben zsm

0

Mit 14 würde ich mir da echt noch keine gedanken drüber machen.
Seit verknallt, habt spass..
Und wenn ihr älter seit und es ernst werden sollte könnt ihr immer noch darüber reden.
Und das kein Vater will das seine tochter mit 14 an jungs denkt ist auch nach vollziehbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l3n040602
04.01.2016, 22:47

Aber warum sind väter dagegen

0

Was möchtest Du wissen?