Hey was haltet ihr davon in einem 7l Aquarium jungfische "groß" zu züchten bis sie wieder ins Gesellschaftsbecken können ohne das sie gleich gefressen werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Quasselfasel,

kleine Aquarien sind unheimlich schwer sauber zu halten, die Wasserwerte der kleinen Pfütze schwanken ständig stark.

7 Liter ist nicht nur arg klein, darin bekommt man auch kaum die benötigte Technik unter, zumal diese nicht wirklich weniger kostet als Technik für ein "richtiges" Aufzuchtbecken. Ein separates Aufzucht-AQ sollte mindesten 54l haben.

Ich hatte mal ein 30l Aufzuchtbecken am großen 300l-Becken "mitlaufen", also über einen Bypass gekoppelt. Vom Wasser her ok, aber sehr hoher Installationsaufwand. Da die Kleinen aus dem 30l schnell rausgewachsen sind, war es den Aufwand nicht wert. Würde ich nicht wieder machen und lieber gleich ein 2. richtiges Becken kaufen.

VLG - Feivel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Quasselfasel,

Ich benutze dieses kleine Aufzuchtbecken: 

Marina 10942 Aufzuchtbecken für Fische - Hang on, 1.2 L https://www.amazon.de/dp/B005QRDDJ2/ref=cm_sw_r_other_awd_ybgAwb44QRB3F

Dies hängt man an das Aquarium. Es saugt mithilfe von Luft Wasser aus deinem Aquarium (Luftpumpe ist erforderlich) und füllt es in das zuchtbecken hinten läuft es dann wieder runter. Ich benutze es schon seit einem halben jahr und bin sehr zufrieden.

☺🐳

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für Fische und was meinst du mit gross. Bei einigen Fischen wie welsen nur zu empfehlen.

Bei lebendgebärenden Zahnkarpfen ehr was feinmaschiges zum ins Becken hängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts.
Die jungfische können sich dann nicht richtig entwickeln und bleiben deutlich kleiner da sie sich der Größe des Beckens anpassen. Außerdem leidet das Becken darunter...
Mfg Aquafreund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Quasselfasel,

nicht viel, denn auch in einem Aufzuchtbecken benötigst Du, je nach Fischart eine Heizung und einen Filter, besonders Jungfische müssen "reichlich" ernährt werden damit sie wachsen und dadurch wird das Wasser schon sehr belastet!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch ein mit 20-20l sie müssen ja nur 1-1,5cm groß sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?