Hey. Soll ich die Pille danach nehmen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo pizzaschnecke

Wenn  das  Antibiotikum den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährt  man   in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums,  steht 
unter   Wechselwirkungen)  dann  ist man  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  man nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hat.  

Wenn Antibiotika Medikamente den  Schutz beeinträchtigen dann  beeinträchtigen sie   die  Aufnahme  der  Hormone die  mit  der Pille  zugeführt  werden. In  der  Pillenpause werden  die  Hormone schon  vor  der Pause  aufgenommen

Wenn du also das Antibiotikum wirklich nur in der Pause genommen hast dann hast du den Schutz nicht verloren und brauchst die Pille danach nicht

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
19.04.2016, 16:47

Danke für den Stern

0

Du hast in der Pillenpause AB genommen und die Pille danach wieder genommen. Ich sehe das Problem nicht.

 Zudem, nicht jedes AB reduziert die Wirkung der Pille.

Die Pille danach bekommst du nicht ohne Beratung in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pille und Kondom ist auch nicht 100% schutz. Ich würde abwarten da die pille danach extreme nebenwirkungen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?