Hey, mich würde gerne mal interessieren was ihr darüber so denkt und wie ihr handeln würdet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir das gar nicht bieten lassen und umziehen und mich nie mehr bei ihnen melden

 Klar, es sind deine eltern aber so behandelt man jahrelang doch nicht sein kind... Geb dir drauf nicht viel, wirklich. Du sagst ja selbst ohne sie gibt es keinen streit und das du wieder auf den boden gekommen bist (punkszene). Also brauchst du sie nicht. Vllt schlägst du ihnen mal vor ein gespräch mit dir zu frühren wo ihr nochmal über alles redet

 So als letze chance für sie

Wenn ich das so lese, dann erkenne ich, dass du wohl viel Mist gebaut hast seit deinem 14 Lebensjahr. Dass deine Familie sehr zurückhaltend ist kann ich gut verstehen. Offensichtlich hast du noch nicht, über längere Zeit, bewiesen, dass du dich geändert hast. Das sollte dein 1. Schritt sein, dann suche irgendwann das Gespräch mit ihnen aber ohne! irgendwelche Schuldzuweisungen. Sonst wird das nie wieder etwas mit euch.

Tesephone 06.11.2015, 20:15

Also ich hab mich schon vor Jahren geändert , das sagten sie mir auch . Und das durchgehend 

0
Janessa555 06.11.2015, 21:41
@Tesephone

Ja man liest daraus das sie viel mist gebaut hat anscheinend, aber sie war grade mal 14?! Und da hätten sie ihre eltern doch etwas unterstützen können?

1

Was möchtest Du wissen?