Hey mene frage ist wie lange dauert es eine fremdsprsche zu verstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an.

Wenn du eine ähnliche Sprache schon beherrscht, nicht so lange, bis du zumindest den Sinn aus einem Satz ziehen kannst. 

Wenn es eine total fremde Sprache ist, entsprechend länger.

Dann noch: Wie intensiv ist der Unterricht? Wie interessiert bist du? Wie schnell lernst du?

Das kann man so nicht sagen. Bis du eine Sprache aber richtig, richtig gut verstehst, kommst du mit einigen Jahren nicht hin - das dauert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anderesabernice
26.11.2016, 20:25

Ich lerne englisch und gucke fast denn ganzen Tag Serien auf englisch 

0

Also wenn du nicht den Anspruch hast, auf Muttersprachler-Niveau sofort alles verstehen zu wollen, und dir der grobe Inhalt reicht, sodass du vom Kontext her die Handlung nachvollziehen kannst, dann reichen einige Wochen intensives Lernen aus.

Allerdings enthalten viele (sogar ein Großteil) der Dialoge wichtige Details, die ohne tiefer gehende Sprachkenntnisse natürlich an dir vorbei gehen werden. Trotzdem sind Filme eine schöne Übung, wenn man schon über einen gewissen Grundstock verfügt.

Wenn du aber wirklich fast alles verstehen möchtest, wird es natürlich länger dauern, bis du auf einem akzeptablen Level angekommen bist.

Ausschließlich mit Filmen und Musik wird man nicht lernen können, aber als Ergänzung sind sie ideal, um ein Gefühl für das Klangbild der Sprache zu bekommen.

Eigentlich kann man sagen, dass du immer dazu lernen wirst. Auch in 30 Jahren noch! Das geht mir sogar bei der deutschen Sprache so. Es gibt viele Leute, die können mit Wörtern wie "Leumund", "Labsal", "stringent", "elegisch", "erratisch" oder "Mäzen" nichts anfangen.

Ich benutze diese Wörter deshalb bewusst selten, was eigentlich nicht in Ordnung ist, da man von seinen Mitmenschen ja durchaus erwarten können sollte, dass sie die deutsche Sprache halbwegs verstehen. Aber da in den Medien auch meist nur "einfache" Wörter benutzt werden, können sich viele Menschen nicht gut ausdrücken. Dazu zähle ich mich auch ausdrücklich selbst, weil ich mich ja irgendwie unbewusst an meine Umgebung anpasse.

Dennoch: Auch als Deutscher sollte man sein Leben lang weiter fleißig Deutsch lernen. Es laufen einem täglich so viele unbekannte Vokabeln über den Weg, die das Gehirn automatisch wegfiltert, ohne die Bedeutung verstanden zu haben.

Das ist bei allen Sprachen so, aber rein vom Kontext her, kann man wirklich das meiste verstehen.

Wenn du jetzt aber einen Film zu 100% verstehen möchtest, wirst du lange üben müssen. Ich wage mal zu behaupten, dass auch viele deutsche Filme Wörter verwenden, die mehr als 95% der Zuschauer nicht kennen.

Also dann ... egal um welche Sprache es sich handelt: Üben, üben, üben. Und sei es die Muttersprache! :)

Viel Spaß! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anderesabernice
26.11.2016, 22:25

Ok Danke für deine Antwort :) hat mir sehr geholfen 

1

NUR durch "Serien gucken" lernst Du NIE eine Fremdsprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anderesabernice
26.11.2016, 21:05

Ich mein das verstehen 

0

Es kommt auf die Sprache an, denn manche Sprachen wie Englisch sind leichter als andere wie japanisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anderesabernice
26.11.2016, 20:34

Wie lang denn lerne englisch 

0

Was möchtest Du wissen?