Hey, meine Freundin(14) möchte mit dabei sein wenn ich(14w) mir Unterwäsche kaufe und für mich die passende mit auswählen, geht das eigentl. iO?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Vom Prinzip her empfinde ich nicht nur Nacktheit, sondern insbesondere auch gemeinsames Einkaufen von Kleidern und Unterwäsche als völlig normal unter Freundinnen. Unter Mädchen sieht man sich doch sowieso in jeder Umkleide und in Gemeinschaftsduschen und so weiter in Unterwäsche oder gar nackt. Das ist kein Problem, sondern durchweg "in Ordnung".
  • Dass deine Freundin sich dafür interessiert, ist nachvollziehbar und sie stell sich das Einkaufserlebnis toll vor. Dagegen spricht nichts. Wenn ihr ähnlichen Geschmack habt, dann kann sie sogar eine große Hilfe sein.
  • Auf der anderen Seite ist es merkwürdig, wenn sie davon erregt werden würde -- sowohl von der bloßen Vorstellung als auch tatsächlich von dir nackt oder in Unterwäsche. Vielleicht hat sie bisexuelle Neigungen und mag dich mehr als nur als Freundin? In diesem Sinne wäre ich dann doch eher vorsichtig, denn Freundinnen sollten unter einander keine Erotik empfinden, wenn sie so neutral und entspannt einkaufen wollen (es sei denn natürlich auf Gegenseitigkeit, was hier ja nicht vorliegt).
  • Du schreibst die Antwort aber doch letztlich selbst: Dir geht es zu weit-- und genau das ist entscheidend! Es ist deine Entscheidung und du musst dich wohlfühlen. Wenn du sie nicht gerne dabei hättest oder weniger zeigen möchtest, dann sag ihr das einfach.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist schon in Ordnung kenne ich selber auch mach es doch mal so , wenn sie für sich was kauft gehe mit habe ich auch gemacht und ihr geholfen was zu finden sie fragte ja auch mich ob es mir gefällt. Was Unterwäsche betrift war ich bei ihr auch bei es soll mir ja auch gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finds ja schon echt heftig das deine Freundin für dich wie deine Schwester ist, sorry aber das klingt jetzt ein wenig abartig, wenn dann sollte deine Freundin für ich ja wie deine beste Freundin sein! 

Und so wie du schon sagst, du meinst das es für dich zu weit geht, dann würde ich ihr das einfach sagen oder sie irgendwie abwimmeln falls es dir peinlich ist ihr das so direkt zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich geh immer mit meiner kollegin unterwäsche einkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag es ihr, sie kann dich nicht dazu zwingen, wenn es dir unbehaglich ist. Warum machst du das nicht mit deiner Mutter? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht dir zu weit .. also hast du dir doch die Frage selbst schon beantwortet ob das ok ist. ^^ 

Und hier ist es egal was du mit deiner Freundin machst.. ob shoppen oder Kekse backen .. ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?