hey, meine Eltern sind extrem streng . Ich (16 jahre) darf nicht zu meinem Freund nachhause und kaum bei Freundinnen übernachten..was soll ich tun?

8 Antworten

Versuchen in einem Gespräch zu erfahren, warum Deine Eltern so streng sind. Durch gute Argumente und Entgegenkommen die festen Regeln etwas mehr zu lockern.

Leider hast Du uns keine Gründe geliefert warum Deine Eltern so streng sein könnten, Schule? Ausrutscher, deshalb ist eine genauere Anwort nicht möglich

ich weiß es nicht warum sie so sind, ich habe 3 ältere brüder und bin das einzige Mädchen und momentan mache ich normal mein Abitur mit normalen Noten .

Ich möchte sie eben nicht belügen und Dinge verheimlichen aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll wenn sie sooft nein sagen ..

wenn ich wo eingeladen bin muss ich fast immer absagen und wenn ich es erlaubt bekomme werde ich halb 10 abgeholt während der Rest meiner Freunde viel länger macht.

und zu meinem Freund darf ich nicht mal  nachmittags ...

0
@87kathi99

Keine Chance Deine Brüder mal um gute Fürsprache für Dich zu bitten?

1
@1992peggy

schwer ..sehr schwer

einerseits ist ihnen viel mehr erlaubt andererseits hat keiner von ihnen je eine Freundin nachhause gebracht. Mittlerweile wohnt auch nur noch einer Zuhause ..aber sie wissen das ich es schwer habe

0

Abwarten und Tee trinken.

Ich denke deine Ellis haben Angst. 

Verhalte dich Erwachsen(deinem Alter angemessen) und rede mit denen. Meistens lässt sich da immer was bereden und eine Lösung für beide Parteien finde.

und sonst warten bist du 18 bist, dann vllt mit deinem Freund zsm ziehen. 

Es ist nur leider so schwer etwas mit Ihnen zu bereden..

Sie sind meistens nicht sehr einsichtig und viele Argumente  verstehen sie nicht ..wenn ich sage das ich dabei sein will wenn meine freunde mal eine kleine feier machen und ich ansonsten vlt irgendwann nicht mehr dazu gehöre, meinen sie zum Beispiel nur das das dann auch keine echten Freunde sind..

0
@87kathi99

So sind Eltern, wissen immer alles besser und hören selber nicht:D Kenne ich zu gut...

Ich konnte das mit meiner Schule ausgleichen. Versuch ein Deal zu machen. Deine Noten bleiben bsp bei ca 2.5 oder wie ihr halt haben wollt und so lange das ist darfst du  bisschen Feiern gehen und mehr mit deinen Freunden machen.

Wenn das gute Freunde sind werden die das zwar blöd finden aber werden dich nicht gleich ausschließen. Bist ja noch in der Schule und kannst da mit denen das bereden. Vielleicht fragst du deine Freunde was die machen würde oder die Eltern deiner Freunde.

0
@SniVolu

Mit Noten sind meine Eltern komischerweise ziemlich locker ..meine brüder haben sie da wohl abgehärtet.

So sind meine Freunde auch gar nicht aber es ist doof bei den ganzen guten Geschichten nicht dabei gewesen zu sein.

Die Eltern meiner Freund wissen das größtenteils und verstehen mich da auch ...

0
@87kathi99

Vielleicht eine Uhrzeit abmachen? Oder das dein Dad dich hin und abholen muss. Vielleicht können ja andere Eltern mit deinen Reden. Du kannst auch deinen Klassenlehrer fragen, der ist dafür auch da ;)

0
@SniVolu

Also die Uhrzeit wird nicht nach 10 ..und wenn ich abgeholt werde schafft mein Vater es auch da reinzukommen und am besten noch nach den Eltern fragt ..die Vorstellung würde ich mir doch gerne ersparen ..aber die Idee mit den anderen Eltern klingt eigentlich echt  sehr gut darüber denke ich aufjedenfall mal nach Danke :) 

0

Geniale Antwort hHahaha

0

Also eihentlich soll man ja echt seinen elterm respekt entgegenbringen indem man auch gehorsam ist und das beherzigt was sie einem sagen/verbieten/erlauben...aber wenn sie so willkürlich irgendwelche dinge verbieten , die ein jugendlicher einfach braucht um sich zu entwickeln und sich in sein soziales umfeld einzufügen und die er braucht um fröhlich zu sein, dann würde ich an deiner stelle echt nicht darauf hören und eben machen was ich will. Dann wäre es mir echt egal 

Ich will sie ja eben nicht belügen ..ich weiß das sie das alles aus Sorge tun aber ich kann einfach nicht mehr immer die sein, die nicht dabei sein kann..

0

Denen gehorchen. Und außerdem gibt es auf der Erde zig andere Eltern, die Prinzipiell aus Sorge, ihren Kindern verbieten, bei anderen zu übernachten. Chill draußen. Ist doch nicht sooooo schlimm

tja, liebe kathi - das ist nun mal eine sache der erziehungshoheit von eltern. solange sie sich im rechtlichen rahmen bewegen - kannst du bis zur volljährigkeit nix tun.  :(


Ja sie sind im rechtlichen Rahmen nur extrem überbesorgt ..

Danke :)

0
@87kathi99

sra. dann bleibt dir nix anderes übrig, als überzeugungsarbeit zu leisten.

0

Was möchtest Du wissen?